KiGa - Wechsel nach 1. Jahr oder mögl. nicht???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von andrea479 12.04.10 - 23:24 Uhr

Hallo Zusammen,

ich brauche mal Euren Rat. Mein Mann und ich sind gerade in der Planungsphase für den Hausbau. Inzwischen haben wir auch ein geeignetes Grundstück gefunden. Nur zieht sich das Ganze nun leider länger hin als geplant.
Wir wollten unsere momentan 2 1/2 jährige Tochter nächstes Jahr im Herbst dann gleich in den KiGa unseres künftigen Wohnortes bringen. Nachdem wir bis dahin aber mit dem Bau nicht fertig sein können, beschäftigt uns nun die Frage - sollten wir unsere Süsse das 1. Jahr in unserer jetzigen Gemeinde im KiGa anmelden, wo sie dann aber nach dem einen Jahr wechseln müsste, oder doch gleich in der neuen Gemeinde (wäre prinzipiell möglich, da Zweitwohnsitz und Büroanschrift meines Mannes - wobei ich dann das erste halbe Jahr jeden Morgen etwa ne halbe Stunde Umweg zu fahren hätte). #kratz


Die bisherigen Meinungen zu diesem Thema gehen extrem auseinander. Von "die Kleinen sind noch sehr flexibel und nicht auf feste Freunde fixiert" bis "nach einem Jahr aus der gewohnten Umgebung reissen ist ganz schlecht für die Kids"... Und wir sind inzwischen völlig ratlos. Gut, noch bleibt uns etwas Bedenkzeit, schließlich laufen die Anmeldungen für das nächste Jahr erst wieder im Winter an. Trotzdem wollte ich nun mal an dieser Stelle hier nachfragen - wie seht Ihr das? Wie sind Eure Meinungen dazu?

Gleich mal Danke - auch fürs Lesen... #blume


Liebe Grüsse, Andrea

mit Johanna Valerie *07.10.07

Beitrag von kati543 12.04.10 - 23:27 Uhr

Beiß in den sauren Apfel und fahre die Strecke täglich. Das ist besser für deine Kleine, dann bleibt wenigstens der Kiga der selbe.

Beitrag von miratom 13.04.10 - 06:15 Uhr

Guten Morgen !

Tom geht seid September in den Kindergarten. Ich würde es schrecklich finden, wenn ich ihn jetzt rausreissen müsste. Er hat seine Freunde, von denen er viel erzählt. Er hat Vertrauen in seine Erzieherinnen. Er kennt den Tagesablauf. Ich würde die 30 Minuten in Kauf nehmen.

Bei uns zählt übrigens NUR der ERSTwohnsitz für den KiGa. Der Zweitwohnsitz eines Kindes kommt bei uns nicht zu tragen.

Liebe Grüße
Svenja mit Tom 3,5 Jahre

Beitrag von daisy90 13.04.10 - 09:39 Uhr

Guten morgen,

also wenn du es vereinbaren kannst dann würde ich den Kindergarten nehmen im zukünftigen Wohngebiet.

Kindergarten wechsel stellt meistens keine Probleme da ... zumindestens ist es bei meinem Sohn so wir mussten einmal aus Beruflichengründen und dann einmal aus Familiengründen umziehen und er musst den Kindergarten wechseln somit ist er jetzt im 3ten Kindergarten.

Seine alten Kindergarten freunde besuchen ihn ab und zu dennoch oder er sie.

Er geht jetzt seit knapp 2 wochen in den neuen Kindergarten und ist dort auch sehr glücklich und hat schon viel Freunde.

Also ich würde gucken wie sich das alles vereinbaren lässt.

Lg Daisy

Beitrag von bambina1602 13.04.10 - 12:56 Uhr

Hallo Andrea,

die Entscheidung liegt natürlich bei Euch aber ich persönlich würde meine Maus dann gleich in den Kiga eingewöhnen in dem sie dann auch bleiben soll.

Ich glaube zwar auch, dass die Kleinen flexibel sind und mit einer Umgewöhnung zurecht kommen ABER leichter und schöner ist es für sie sicher wenn sie sich nicht umstellen muss, es verändert sich durch den Umzug ja schon einiges da wäre es doch schön, wenn zumindest der Kiga und die Freunde die gleichen bleiben.

Apropos Freunde: Das keine festen Freundschaften entstehen kann ich nicht bestätigen. Meine Tochter geht seit letzten Sept. in den Kiga und sie hat sicher auch Freundinnen die regelmäßig wechseln ;-) aber dennoch gibt es 2 feste Freundinnen

LG
Kerstin