alles komisch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dezemberbaby09 12.04.10 - 23:55 Uhr

Hallo ihr lieben bin neu in diesem Forum und kenn mich unter anderem mit tempi messen ovu´s etc nicht aus...

Bei mir ist es dzt mit der mens ziemlich komisch!
Hatte sie vom 15.1 -26.1. durchweg im feb. gar keine haben dann sst gemacht POS. 4 tage später blutungen und ein natürlicher abgang..
nun hatte ich im märz keine mens und jetzt seid dem 4.4 wieder bis heute wird aber schon schwächer!

Hab kommenden freitag termin bei meinem gyn und werde auch mit ihm darüber sprechen.

kann mir vllt. jemand (auch über mail) sagen wie ich das mit tempi messen etc machen müßte. denn mein schatz und ich möchten gern noch ein weiteres kind.

danke im vorrausd

Beitrag von amazone6 13.04.10 - 06:23 Uhr

wichtig ist : immer zur gleichen uhrzeit VOR dem aufstehen messen. am besten vaginal oder rektal.
oral ist schon ungenau und von daher nicht empfehlenswert.
siehe auch

http://www.urbia.de/topics/article/?id=8901