der ultimative Liebesbeweis oder durchgeknallt?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von xxliebernix 13.04.10 - 08:32 Uhr

guten morgen zusammen!

ich bin mit meinem Mann beinahe 11 Jahre zusammen wir haben 3 Kinder. anfangs war er ein hengst, eh klar anfangs ist es ja immer so, später hatte er so seine phasen wo von ihm aus sehr wenig interesse war. (Stress, Schwangerschaft, und sonstige Probleme) ich hab mich immer gekränkt und ihn das spüren lassen. Mittlerweile aber hab ich das akzeptiert und es ist für mich ok so wie es ist mal mehr mal weniger aber ich bin zufrieden. Jetzt hat er wieder eine Hochphase und bei den letzten malen redete er wie es mir ein 3er gefallen würde mit einem anderen mann, gestern war er im sexladen und hat ein paar spielsachen gekauft. in der Phantasie wäre sex mit einem anderen oder 2 männern ganz interessant aber er meinte das doch tatsächlich ernst. Ich hab ihn gefragt ob ihn das anmachen würde wenn ich mit einem anderen... er meint ich wäre unglücklich weil er nicht mehr so ausdauernd ist wie früher und er wollte mir das unter seiner kontrolle anbieten bevor ich fremdgehe. es sollte seiner meinung nach einer sein dem er vertraut also kein Fremder, ja klar ich frag mal schnell unsrere Freunde #klatsch

Wie gesagt in der phantasie bin ich für alles zu haben aber ich will doch nicht meine Ehe gefährden dann nimmt er es mir übel wenn ich spaß dran habe also sagte ich ihm wenn schon dann bekommt er auch eine andere Frau, das will er aber nicht (schön blöd oder?)


Was soll ich davon halten?

Beitrag von krumel-hummel 13.04.10 - 08:41 Uhr

Hallo

Wenn ich das so lese kommt der Gedanke: er versucht um jeden Preis dich glücklich zu machen, auch wenn er dabei leiden wird wie ein Schwein!

Ich würde meinem Partner versichern, dass es so passt wie es ist und dass ich niemanden anderen außer ihm will! Schließlich heiratet man ja nicht, um dann irgendwann zu sagen: Wir haben zu wenig Sex, du bringst es nicht mehr.

Gruß
Hummel

Beitrag von binnurich 13.04.10 - 10:12 Uhr

der Meinung schließ ich mich an

Beitrag von fossil76 13.04.10 - 08:51 Uhr

hallo,
ich denke, dass es doch eher ein liebesbeweis seinerseits ist (wenn er schon keine andere frau möchte...).
allerdings, und das hast du ja auch schon germerkt, wäre das ganze recht einseitig. und ich könnte mir schon vorstellen, dass ein 3er bei der motivlage ein menge konfliktpotenzial in sich birgt.
also ich würde auf deinen bauch hören...und der hat dir scheinbar davon abgeraten.
ich an deiner stelle würde deinem mann mal mit ner heißen nummer zeigen, dass er die nummer 1 ist und er dir genügt (wenn es denn so sein sollte) ;-)
LG

Beitrag von bergle85 13.04.10 - 09:06 Uhr

Hallo,

also ich denke auch, dass er versucht dich mit allen Mitteln glücklich zu machen.
Bei mir und meinem Freund (wir sind jetzt 8 Jahre zusammen) gab es auch schon eine Phase wo es einfach nicht so gut gelaufen ist. Ich dachte mir dann ich könnte Ihn ja mal überraschen. Ich habe dann das ganze Schlafzimmer mit Rosenblättern ausgelegt, habe ganz viele Kerzen angezündet und ne Flasche Sekt kalt gestellt. Wir hatten an diesem Abend seid langem wieder total schönen, unbeschwerten und langen S..!
Seid dem läuft es auch wieder total gut.

Vielleicht probierst du es ja einfach mal aus.

Viel Glück #klee

Beitrag von xxliebernix 13.04.10 - 10:31 Uhr

Danke für eure antworten, ich hab ihm eh gesagt dass ich nur ihn will und sonst niemanden. Er quählt sich damit offensichtlich schon eine Weile und das tu mir halt leid, weil`s ja auch gar nicht so ist. Ich finde das nur komisch dass ein Mann so denkt und liebe ihn grad heute noch um einiges mehr!

Beitrag von binnurich 13.04.10 - 14:53 Uhr

du solltest aber trotzdem rausfinden, ob er es nicht vielleicht doch wirklich so sieht.

Es klang nur anders, nach dem was du schreibst

Beitrag von xxliebernix 13.04.10 - 17:55 Uhr

na ich kann halt nur aus meiner sicht erzählen, reinschauen kann ich ja leider nicht in ihn ;-) Wir werden uns heute nochmal zusammensetzen oder zusammenlegen ;-)