Oh Mann, ich brauche mal Euren Rat!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 2awdick 13.04.10 - 08:41 Uhr

Guten Morgen zusammen!

Anbei mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=499110&user_id=869722

Seit letzten Freitag ist mir schlecht, am Sonntag lag ich den ganzen Tag im Bett und mußte mich übergeben, gestern auf der Arbeit das gleiche.
Habe bereits 2 SST gemacht, aber beide negativ (10. Und 12.04.).

Nachdem ich heute meine Temperatur eingetragen habe, hat mir URBIA einen SCHWANGER-Stempel verpaßt, weil meine Temperatur noch in Hochlage ist…???
Das verstehe ich nicht ganz, denn ich dachte eine Hochlage beschreibt:

Für Frauen mit Kinderwunsch stellt die Temperaturmethode nicht nur eine Möglichkeit dar, zu prüfen, ob und ungefähr wann ihr Eisprung stattfindet, sondern auch zu erkennen, wann es mit dem Schwangerwerden geklappt hat. Wenn die Temperatur insgesammt um 0,4 bis 0,6° Celsius gestiegen ist und nach 14 bis 16 Tagen nicht wieder absinkt, sondern gleichmäßig auf diesem höheren Niveau bleibt, dann kündigt sich wahrscheinlich ein neuer Erdenbürger an.

Bei mir ist sie 2 Mal bis unter die Coverline gesunken?
Wie lange sollte ich warten, um einen Test zu machen?

Danke und liebe Grüße,
awdick

Beitrag von majleen 13.04.10 - 08:44 Uhr

Kuck mal hier:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/schwangerschaftskurven

Es gibt auch noch andere, bei denen es auch so ist. Vielleicht baut sich das SS-Hormon bei dir einfach langsamer auf.
Viel Glück

Majleen