ES + ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von moonwitch85 13.04.10 - 09:21 Uhr

Könnt ihr mir sagen, welchen ES + ? ich habe. Vielen lieben dank im vorraus. Liebs Grüßle

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=506083&user_id=908337

Beitrag von -flauschi- 13.04.10 - 09:23 Uhr

ES+5.

Viel Glück #klee

Beitrag von moonwitch85 13.04.10 - 09:24 Uhr

Ah, vielen lieben dank. Dann hab ich doch richtig gerechnet. Bin da nämlich sowas von unsicher...hui, hoffentlich hats geklappt #zitter

Beitrag von dia111 13.04.10 - 09:25 Uhr

schließe mich da auch an ES+5

Beitrag von moonwitch85 13.04.10 - 09:28 Uhr

Mädels ihr seit Spitze...hatte schon die Befürchtung, gar keinen gehabt zu haben bzw. wiedermal nen ewig langen Monsterzyklus zu haben....ui, ich hoffe jetzt einfach mal und grüble nich weiter über den Tempi-Absacker von heute

Beitrag von rikarda 13.04.10 - 09:29 Uhr

Hi,

ich würde auch sagen ES+5. Hoffe das Bienchen vor ES hat gereicht. Wielang ist dein Zyklus sonst???

LG Rikarda mit Lilly Jasimin 11 Wo.#verliebt

Beitrag von moonwitch85 13.04.10 - 09:32 Uhr

Na das hoffe ich auch, war nämlich unser 4-Jähriges Bienchen #sex

Mein letzter Zyklus war an die 50 Tage, hab erst im nachhinein ungefähr gewusst, dass ich erst so bei zyklustag 33 rum wohl nen ES hatte, da mein zervix sehr spinnbar war.
Hmm, jetzt hoff ich einfach mal...vielleicht kann ich ja am we testen, vorausgesetzt die tempi bleibt über der coverlinie...

Beitrag von rikarda 13.04.10 - 09:37 Uhr

Hi,

wenn dein letzter Zyklus bei rund 50 Tagen lag, würde ich jetzt nicht unbedingt davon ausgehen, das der ES jetzt schon war!!!!!

Ich würd zur Vorsicht alle 2-3 Tage Bienchen setzen, dann sind die Chancen größer!!!!! Kann ich aus Erfahrung schreiben, mein ES war auch immer sehr spät!!!!!!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=396347&user_id=843272

Und selbst da ist Madame noch bis Et+18 und länger gegangen!!!!

Also setz noch ein paar Bienchen, wenn der Es dann doch noch nicht war!!!#

LG Rikarda

Beitrag von moonwitch85 13.04.10 - 09:41 Uhr

Jap, genau das ist auch meine Befürchtung...ich weiß auch nicht was los ist, habe schon so oft die Pille abgesetzt und danach gleich nen 28/29Tage Zyklus und nun?Werd wohl alt...tja, menne muss heute wieder dran glauben #liebdrueck

aso, bist du dann jetzt schwanger?

Beitrag von moonwitch85 13.04.10 - 09:41 Uhr

ja bist du, wer lesen kann, ist klar im vorteil #schein

herzlichen glückwunsch #freu

Beitrag von rikarda 13.04.10 - 09:52 Uhr

Hi, Ne ist vom letzen Jahr. Die kleine Dame liegt grade neben mir und zieht mir an den Fingern rum#verliebt

LG Rikarda und fleißig Bienchen setzen;-), unsere armen Männer#rofl

Beitrag von moonwitch85 13.04.10 - 09:58 Uhr

Achso...mensch, ich bin verwirrt...Tja, die Männer sollen sich ma hier nich so anstellen, schließlich müssen wir die Krümel bekommen, nich andersrum #rofl

Liebs Grüßle

Beitrag von moonwitch85 13.04.10 - 10:01 Uhr

Aber eine Frage hätte ich da noch, da wo urbia mir meinen ES anzeigt, war mein zervix tatsächlich glitschig, nass, fast ganz durchsichtig und spinnbar. Momentan hab ich nur cremigen Zervix, weiß, aber annäherend nich so viel wie da. Könnte der ES vielleicht doch schon gewesen sein? wollt mich eigentlich nich verrückt machen...naja, eigentlich