ab wann ss im blut nachweisbar

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von littelis23 13.04.10 - 09:58 Uhr

Hallo

Ich hatte meine letzte regel der letzte tag am 17.3 am 5.4 Bluttest negativ. Habe meine Regel noch nicht. Außer seit 2 tagen wieder ein ziehen und Blähungen #hicks. im Schnitt 25 tage zyklus. was meint ihr?

Lg Angie

Beitrag von muffin357 13.04.10 - 10:05 Uhr

14 Tage nach Einnistung - wenn Du sagst "im Schnitt", dann geh doch von der längstmöglichen Spanne aus bzw. dem infragekommenden GV -- ?

SSanzeichen sind anfangs oft wie mensanzeichen -- ich glaub da hilft erstmal nur abwarten....

lg
tanja

Beitrag von littelis23 13.04.10 - 13:00 Uhr

danke erstmal

die längste ist 27 Tage..

mir wurde halt am 5.4 ein sst gemacht bluttest und gesagt ist nichts nachweisbar, also habe ich gesagt da kannst du halt mal was trinken und nun mach ich mir sorgen, nicht das ich mich nicht drüber freue, aber man vertraut in dem fall schon den ärzten und wenn die sagen negativ, na dann.

Hatte vor dem 05.04 ziemlich heftige UB Schmerzen darum bin ich in die Klinik, aber alle werte ok. Anfangs dachte die Ärztin hinter dem Eierstock ein Ring zu sehen, bestätigte sich halt laut dem HCG Wert nicht...naja warte noch ab bis freitag auch wenns schwer fällt, aber vielleicht ist sie bis dahin da

Beitrag von valencia22 13.04.10 - 10:05 Uhr

Mein FA sagte ab ES+10 ist das HCG im Blut nachweisbar.

Beitrag von steffi0710 13.04.10 - 10:06 Uhr

Hallo, normalerweise kann man eine SS an dem Tag nachweisen, wo du wieder deine Regel kriegen müsstest.
(Egal ob im Urin oder im Blut)

Wann du testen könntest, steht bei Service im Eisprungkalender.

LG

Beitrag von littelis23 15.04.10 - 12:28 Uhr

Hallo ihr lieben

Meine Mens ist immernoch nicht, nur hin und wieder sehr starke UB Schmerzen. Was meint ihr? Schaff es auf Grund der Arbeit nicht zum Doc

Beitrag von steffi0710 15.04.10 - 14:06 Uhr

Hi, also wenn du heute immernoch nicht deine Mens bekommen hast, könntest du morgen früh vielleicht mal nen SST machen.

Dann müsste er dir was anzeigen oder auch nicht. Wenn nicht, ist es wahrscheinlich immernoch zu früh oder dein ES hat sich verschoben.

Mehr kann man momentan leider nicht sagen. Mehr könnte nur ein Arzt sagen.

Ich drück dir die Daumen...

LG