In welcher Woche habt ihr das Organscreening machen lassen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wir3inrom 13.04.10 - 10:00 Uhr

Guten Morgen!

Im Grunde steht meine Frage ja schon oben..
In meiner letzten Schwangerschaft wurde das Organscreening in der 19. Woche gemacht.
Nun muss ich mir für dieses Mal selbst den Termin legen und schwanke, da ich dafür ja bis zur 22. Woche Zeit habe.

Am liebsten würde ich schon morgen hingehen, aber da beginnt ja erst meine 18. Woche #schein
Gebe ich also meiner Ungeduld nach und mache einen Termin für nächste Woche oder warte ich besser noch, bis ich eine 2 vorne stehen hab?!

LG aus Rom
Simone

Beitrag von sumsi31 13.04.10 - 10:04 Uhr

Guten Morgen nach Rom!

Also, wenn Du die Feindiagnistik meinst, bei uns wurde sie bei 22+1 (also in der 23. SSW) gemacht.

GLG, Sumsi 32. SSW

Beitrag von berry26 13.04.10 - 10:04 Uhr

Hi,

also bei uns wird das Organscreening von der 21. - 24. SSW gemacht, da dann die Organe am besten abbildbar sind. Finde es schon eher unüblich es schon so früh zu machen.


Ich würde an deiner Stelle schon noch warten.

LG

Judith

Beitrag von liv79 13.04.10 - 10:06 Uhr

Also ich hab's heute machen lassen.
Auf dem Infobogen stand am allerbesten würde man das in der 21./22. Woche machen, da würde man das meiste sehen können!

Beitrag von sammygirl 13.04.10 - 10:07 Uhr

Am besten ist es wohl in der 21.SSW!
Da kann man die Organfunktion wohl am besten überprüfen, so wurde es mir erklärt.
Habe auch bei allen drei Kindern in der 21.SSW machen lassen.

Beitrag von duplo83 13.04.10 - 10:17 Uhr

Also ich war schon in der 26. Woche. Die Ärtzin meinte, dass es eigentlich schon fast zu spät wäre. Aber sie erklärte, es sei nicht zu spät in dem Sinne, dass die Untersuchung keinen Sinn mehr hätte, sondern mit zu spät meinte sie, weil in der 21./22. Woche wären die Würmer noch schön klein und würden besser ins Ultraschallbild passen. Anders müssten sie immer hin und her gucken.

aber medizinisch hat ds keinen grund.

lg duplo

Beitrag von juju277 13.04.10 - 11:01 Uhr

Hi,

wir waren in der 23. Woche da, man hat alles sehr gut gesehen.

LG juju

Beitrag von hundinger 13.04.10 - 11:03 Uhr

Mir hat das KH einen Termin gegeben und die müssens ja wissen und der ist in der 21. Woche.
L.G. Yasmine

Beitrag von gingerw 13.04.10 - 11:06 Uhr

Hi!!!

Ich hab am 19.04 einen Terminn zur FD und bin dann bei 21 + 6!!!!!

Bin schon gespannt ob unser Krümel dann endlich mal durchblicken lässt was es wird!!!;-)

Lg Janina mit Nathalie 9 Fabian 5 und Ü-#ei 22. SSW.