morgendliches Auslaufen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von hfranzi123 13.04.10 - 10:01 Uhr

Ich stille noch fast ausschließlich und nun hab ich folgendes Problem. Meine Maus schläft nun so gut wie immer durch und ich wach gegen 5 Uhr auf weil meine Brüste fast Platzen und ich extrem Nass bin. Ich pump dann immer ab und kann danach natürlich nicht mehr schlafen weil ich hell wach bin und das nervt total habt ihr irgendeinen Tipp für mich. Abends pump ich nach der letzten Mahlzeit auch immer ab.
Danke schonmal.

Beitrag von sunnysunshine1984 13.04.10 - 10:05 Uhr

Hallo,

wieso pumpst du? Du regst damit die Produktion doch nur noch mehr an..

Versuche es mit ausstreichen. Unsere Kleine hat auch recht schnell nachts lang geschlafen und ich war morgens auch immer nass #augen Das hat sich auch nach Wochen nicht geändert, weil sie halt tagsüber so oft kam. ich hab dann morgens etwas ausgestrichen, wenn ich wach wurde und konnte mich dann doch noch etwas hinlegen.

Ansonsten hatte ich ein kleines Handtuch am Bett liegen, welches ich mir dann vorne "umgeschnallt" hab, wenn ich keine Lust hatte aufzustehen und es zwar lief, aber mir nicht weh tat #hicks#rofl

LG

Beitrag von cherymuffin80 13.04.10 - 10:17 Uhr

Hallo,

mit Pumpen regst du ja den Milchflus extra an.

Ich hate das aber auch, ich habe immer ein engeres Top angezogen abends und eine Mullwindel vor die Brüste gelegt, die war dann morens auch gut nas, aber wenigstens das Bett war trocken.

LG

Beitrag von babsie81 13.04.10 - 11:28 Uhr

Bei mir hat sich die Brust nach ca 2 Wochen "dran" gewöhnt und lief dann nicht mehr aus...brauchst als onicht pumpen oder ausstreichen ...nur durchhalten;-)

Beitrag von chani77 13.04.10 - 16:54 Uhr

Hallo,

wenn meine Tochter eine Phase hat, in der sie durchschläft, pumpe ich abends vor dem Schlafengehen nochmal ab (friere es dann ein). Somit "platze" ich nicht und kann schlafen, bis sie aufwacht.