3D Ultraschall was habt ihr bezahlt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von medeja 13.04.10 - 10:06 Uhr

Hallo zusammen!

Hab noch eine Frage bezüglich zu dem 3D Ultraschall. Meine Frauenärztin sagte mir das sie den so in der 23. SSW durchführen würde und er 50 Euro kosten würde inklusive gebrannter CD:-)
Was habt ihr so bezahlt? Könnte ich auch bei anderen FÄ anrufen und fragen was sie dafür nehmen und es evtl bei einem anderen Arzt machen lassen? Und müsste ich da dann noch mal die 10 Ero Praxisgebür zahlen oder fällt die dann weg weil es eine private Leistung ist?

LG

Beitrag von lisett 13.04.10 - 10:07 Uhr

der 3D US ansich kostete 30 euro und 5 euro für ein bild...

Beitrag von hasekind84 13.04.10 - 10:09 Uhr

wir haben es bei uns im krankenhaus machen lassen. grundgebühr 20 € aber dafür darfst so oft kommen du willst und dann pro bild 5 €

haben für ggb und 10 bilder 50 € bezahlt

Beitrag von nitschi79 13.04.10 - 10:09 Uhr

Hallo,

die 10 Euro würden wegfallen weil es eine Privatleistung ist. Allerdings kann ich Dir sagen das 50 Euro für US+CD ein super Angebot ist.

LG

Beitrag von medeja 13.04.10 - 10:12 Uhr

Ich finde auch das es super günstig geworden ist. Vor ca 4 Jahren als ich mit unserem Sohn in Umständen war sollte er noch bei der selber FÄ über 100 Euro kosten. Meine sogar es waren 150, will mich da jetzt aber nicht so genau festlegen. Denke ja auch mal das nicht nur ein Bild auf der CD sein wird sondern schon ein paar sonst lohnt sich das ganze brennen ja nicht!!

Beitrag von nitschi79 13.04.10 - 10:46 Uhr

Ja, bei unserem Großen hatte ich damals auch im KH nachgefragt. Die wollten ca. 200 Euro und von einer CD o.ä. war da noch nicht mal die Rede#schock
Dann fand ich einen Arzt der es für 75 Euro gemacht hat+CD mit Kurzvideoaufnahmen und 3 Bildern. Beim gleichen Arzt war ich dann mit unserem 2 Sohn. Da kostete es nur noch 70 Euro, hab mich natürlich gefreut. Die Enttäuschung kam dann als ich feststellte das es keine CD mehr gab sondern nur noch die Bilder. Ich glaube es waren 9 Stück. Naja, mal sehen was ich diesmal mache;-)

Beitrag von babe2006 13.04.10 - 10:15 Uhr

Hallo,

bei uns im KH würde er 50 Euro inkl. CD/DVD kosten...

mein FA macht den 3D US in 2 Wochen beim 2ten Screening umsonst mit, inkl. Bilder :)

finde es klasse :)

lg

Beitrag von medeja 13.04.10 - 10:17 Uhr

Hi!

Dann lieg ich mit den 50 Euro incl. CD ja ganz gut dabei!
Das ist ja lieb von deinem FA das er das so umsonst mitmacht! Freu dich drüber#huepf

LG

Beitrag von lilie84 13.04.10 - 10:22 Uhr

Ich habe einmalig 30 Euro bezahlt, bekomme die 4 D

Videos auf eine CD gebrannt und kann sie mir jederzeit anschauen.

zu jeder Behandlung bringe ich die CD mit und er spielt mir alles neue drauf echt super#huepf wenn man liest , was andere bezahlen müssen.

US-Bild bekomme ich zusätzlich jedesmal kostenlos dazu.

Beitrag von novidana 13.04.10 - 10:26 Uhr

Also ich habe für 3D+4D 85 € bezahlt. Ich habe dann eine CD bekommen, wo ca. 40 Bilder + 40 kurze Videos drauf sind. Die Praxisgebühr musst Du nicht bezahlen, da es dann ja eine Privatleistung ist.
Man nennt es auch Babyfernsehen, da es ein Ultraschall ohne medizinischen Hintergrund ist.
Ich finde, es ist eine tolle Erinnerung...

Viel Spaß... ;-)

Beitrag von jenni-1978 13.04.10 - 10:29 Uhr

Bei uns kostet die Aufnahme inklusive Bildern und CD 30,- €, wird aber erst Ende der 27. SSW gemacht. Mein FA meint, dass man dann am meisten sieht.
Ich hab den Termin am 17.05.2010 und freu mich schon voll drauf!

Gruss Jenni
mit Jonas (7) & #baby-boy (22+0 SSW)

Beitrag von holla-die-waldfee 13.04.10 - 11:03 Uhr

Hallo!

Wir haben 75 Euro bezahlt und haben einige Bilder bekommen.
Vor 2 Jahren hat es noch 50 Euro gekostet.

Hätte ich vorher gewußt, das sie es so teuer machen, hätte ich es sein lassen.

LG
h-d-w

Beitrag von ninagirl88 13.04.10 - 12:15 Uhr

Huhu =D

Ich habe einmalig in der 11. ssw 140 Euro bezahlt, bekomme aber jeden Monat nen 3D Schall und mindestens 2 Bilder und am Ende der SS halt ne CD. Fand das Angebot toll =)

Alles Gute und liebe Grüße

Nina 16ssw