hat jemand den buggy und kann berichten?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von trudi-jule 13.04.10 - 11:36 Uhr

http://www2.baby-markt.de/cgi-bin/cosmoshop/lshop.cgi?action=showdetail&artnum=abc3374912&wkid=211271150942-11989


bin auf der suche nach einem buggy hat vielleicht jemand diesen und kann berichten über pro und kontra?


lg

Beitrag von miau2 13.04.10 - 11:52 Uhr

Hi,
nicht genau den, aber einen ähnlichen (auch ähnliche Preisklasse) habe ich mir mal in Natura angeguckt...

Und was anderes gekauft (ähnliche Preisklasse, aber 4 Räder).

Zwei Kritikpunkte, die mir spontan auffallen:

zum einen finde ich 3rädrige Wagen generell instabil. Schnell kann es passieren, dass man z.B. mal "unüberlegt" eine Bordkante runterfährt, oder beim Aussteigen aus dem Bus, und nur das Vorderrad belastet. Und dann kippen diese Teile extrem schnell.

speziell bei diesen Billigmodellen: warum auch immer - die Rückenlehne endet ja mit einem nach vorne umgebogenen "Abschluß" (sieht man auf dem Photo etwas). Wenn mein Kind bei unserm Buggy das Ende der Rückenlehne erreicht kann es sich immer noch bequem setzen, der Kopf muss ja nicht komplett an der Lehne anliegen. Bei deinem Buggy ginge das nicht. Denn dieses umgeklappte Teil, dessen Sinn und Zweck mir niemand erklären konnte ist fest, gibt also nicht nach. Zumindest war das bei dem ansonsten genau so aussehenden Teil, das ich mir angeguckt hatte (ich würde tippen - gleiches Modell, gleicher Hersteller, nur andere Handelsmarke draufgeschrieben...) so. Der Kopf würde also darauf anliegen, wenn das Kind entsprechend groß ist - und die Rückenlehnen bei den Teilen sind allgemein eher kurz gehalten.

Ich würde ihn nicht kaufen.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von grapira 13.04.10 - 12:15 Uhr

halli hallo...


wir haben ein sehr ähnlichen modell, das sich bis auf die rückenlehne gar nicht unterscheidet und sind sehr zufrieden(wir haben den: http://www.amazon.de/Safety-1st-11142950-Travelsystem-schwarz/dp/B001PKTFA0/ref=sr_1_10?ie=UTF8&s=baby&qid=1271153387&sr=1-10 ).
kann ihn nur weiter empfehlen...


lg grapira

Beitrag von johanna1972 13.04.10 - 12:35 Uhr

Hi,

genau den gleichen Buggy hatten wir bei Junior gehabt und ich muss sagen - NIE WIEDER! Ich habe jetzt den Buggy als wir den Speicher aufgeräumt haben auf den Müll geschmissen und unserer Püppi einen neuen gekauft.

Der Wagen ist total instabil und schwer zu lenken (zumindest mit 1er Hand) - im Bus ist er mir 2 x umgekippt als der Busfahrer etwas mehr in die Kurve gegangen ist und die 3 Räder sind nichts für Spaziergänge z. B. im Wald bzw. wenn man einen hohen Bürgersteig rauf und runter muss.

Ich hoffe ich konnte Dir etwas helfen -

LG Johanna

Beitrag von trudi-jule 13.04.10 - 13:22 Uhr

danke mädels..... ich lass dich finger davon