an alle Mädels in der 5./6./7. SSW :O)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lipstickjungle 13.04.10 - 11:47 Uhr

Guten morgen...

sagt mal, wie macht ihr das mit Euch im Kopf bis zum Termin beim Frauenarzt ?????
Ich bin ja jetzt mitte 6. Woche und habe Ende nächste Woche erst einen Termin beim Arzt, ich versuche aber die ganze Zeit mich noch nicht sooooo doll zu freuen und zu planen falls irgendwas nicht in Ordnung sein sollte - wisst ihr wie ich meine ?? !!! Wie macht ihr das ???? #schwitz#schwitz#schwitz

Beitrag von angel33388 13.04.10 - 11:51 Uhr

hallo

pos denken ist immer gut :)

genau so mach ich s auch!*g*

und obwohl mein 4. kind bin ich genau so aufgeregt

lg sandra mit 3 kids, #stern und #ei 5.ssw

Beitrag von dini2 13.04.10 - 11:55 Uhr

Ich hoffe natürlich auch daß alles gut ist, Aber meine stetig wachsende SS-Übelkeit läßt mich wissen: es wächst! Ich könnte aber gut auf diese blöde ÜÜÜÜÜÜbelkeit verzichten:-(

Beitrag von milka2103 13.04.10 - 11:56 Uhr

Hallo :-) also ich bin da nicht sooo entspannt leider...
War gestern beim FA und man hat eine Fruchthöhle gesehen, mehr jedoch nicht.
Sie sagte dann zu mir ich soll den Termin zur 1. Untersuchung in VIER Wochen machen! #zitter
Na ja ich hab jetzt nen Termin am 06.05. und wäre dann ja schon in der 9. Woche.
Im Moment spiel ich mit dem Gedanken anzurufen und den Termin vorverlegen zu lassen wenns geht.

Beitrag von fama93 13.04.10 - 12:00 Uhr

Mach das einfach, eine Mama in Angst ist auch nicht gut für dich und das Kind, 4 Wochen sind lang, kann dich gut verstehen, hab da Glück, mein Arzt macht bis zur 12. Woche alle 2 Wochen Termine:-)

Beitrag von milka2103 13.04.10 - 12:02 Uhr

ja ich denke ich ruf heut nachmittag gleich mal an und äußere einfach meine ängste ;-)

Beitrag von schnuppell 13.04.10 - 12:01 Uhr

Hi,

nach meiner FG Ende Jan. bin ich dieses Mal auch mega-nervös- aber eher freudig-nervös als beunruhigt. Allerdings würde ich mir echt wünschen, heute Abend einzuschlafen und bei 12+0 aufzuwachen :-)

Weil meine Gyn weiß, wie hibbelig ich bin, war ich letzte Woche Do da und darf übermorgen schon wieder kommen. Hoffentlich darf ich auch bis Ende der 12. Woche regelmäßig da vorbei hoppeln :-)

Ansonsten versuche ich einfach, butal positiv zu denken. Wir können am Lauf der Natur eh nix ändern. Das einzige, was wir in der Hand haben, ist unsere eigene Stimmung. Und da kann es nur gut sein, so positiv wie möglich eingestellt zu sein :-)

Beitrag von nele27 13.04.10 - 12:03 Uhr

Ich gehöre zu den glücklichen, die es jetzt fast bis zum nächsten FA-Termin geschafft haben #huepf

Ich verstehe, was Du meinst - ich denke öfter mal, wenn jetzt was apssiert und ich es nicht merke... #schock

Aber ich habe eben einen relativ intensiven Alltag (Kind, Vollzeitarbeit, Mann in der Abschlussprüfung), da komme ich nicht dauerhaft ins Grübeln...

LG, Nele

Beitrag von bombi81 13.04.10 - 12:19 Uhr

Ich habe heute endlich den Termin und freu mich schon total drauf. Das erste Mal, dass ich mich freue, wenn ich zum FA muss. :-) ich müsste heute 5+6 o. 6+0 sein. Mal sehen was man beim US schon sehen kann. Um mich zu beruhigen habe ich immer mal einen SST gemacht von diesen billigen Test von Mr. Storch. Wow gestern war sofort eine 2. Linie zu sehen, obwohl die Kontrolllinie noch nicht mal da war. :-) da dachte ich mir nur, da kannste ja nur sowas von schwanger sein. #verliebt

Beitrag von minitouch 13.04.10 - 19:57 Uhr

ja, du sprichst mir aus der seele!
bin 5+4 und hab in einer woche meinen 2. gyntermin.
bei 4+5 hat man eine 2mm fruchthöhle gesehen - hab mich da schon sehr gefreut, aber es ist sooooooooooo hart zu warten.
hoffe sosehr nächste woche das herzchen zu sehen und
vielleicht ist meine unterschwellige angst - es könnte nicht alles in ordnung sein - dann besser.
ich trau mich zur zeit auch noch nicht "zu" viel freuen, die enttäuschung wär einfach sooooo groß...
wann hast du deinen nächsten termin und wie weit bist du genau?
lg
minchen