Big-Brother Thread der erste! Raus mit Alex und Klaus miese Strategien

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von shalom 13.04.10 - 13:10 Uhr

Hallo,

das was gestern Klaus mal wieder abgezogen hat war das allerletze!! Zuerst macht er mit Jenny auf Freundschaft und auf Zärtlichkeiten um sie dann aus dem Haus zu schmeißen.

Klar, sollte Klaus im Haus bleiben, denn ansonsten wäre es nicht mehr spannend und man könnte sich nicht mehr so herrlich über ihn aufregen.

Aber: Bitte! Er braucht einen Dämpfer! Wählt nicht Eva raus sondern Alex sein Schoßhündchen. Ansonsten tun die anderen im Haus noch mehr Klaus nach dem Mund reden um ja nicht auf seiner Abschussliste zu stehen.

VG shalom

Beitrag von alex-80 13.04.10 - 13:23 Uhr

Hallo!
Warum braucht Klaus ein Dämpfer?Es ist ein Spiel und er spielt es !Dann ist Jenny genauso dumm wenn sie jedes mal sich wieder mit Klaus einlässt oder sehe ich das falsch!Wenn er ja ach so schlecht ist.Meine güte es ist nur mal ein Spiel und finde es lustig.Wenn die sich da drinne veraschen lassen ,dann ist es doch ihr Problem wenn sie es nicht merken.
Und sowas wie Eva braucht auch keiner erst ein auf Anti Klaus machen und dann doch Arsch kneifen.
Also EVA raus
Und Klaus Haus

Beitrag von shalom 13.04.10 - 13:26 Uhr

Hallo,

und gerade deswegen sollte Alex gehen!!!! Weil, die Spannung lässt nach, wenn sich keiner mehr traut gegen Klaus zu agieren.

Bleibt also eine Eva im Haus, so könnte man ja glauben, dass die Zuschauer doch nicht alles so gut finden, und es trauen sich Andere auch mal wieder den Mund aufzumachen und nicht nach Klaus Nase zu kuschen..

Beitrag von hellokittyfan-07 13.04.10 - 13:38 Uhr

#pro genau ohne klaus wäre es super langweilig #gaehn was machne die anderen schon? und eva? wer braucht die schon? langweilig hoch zehn.
lg.

Beitrag von alex-80 13.04.10 - 13:38 Uhr

Deswegen muss Aleks doch nicht raus, da sind genug noch die irgendwann aus sich raus kommen und noch stress verursachen man nehme Anne.

Beitrag von jolle1973 20.04.10 - 16:10 Uhr

Eva raus,sag mal siehst dus noch,der Klaus müßte raus das ist der aller letzte für mich mit seiner sch.. Art.
Schau mal richtig BB!!! Ist nicht so schwer!

#aerger

Beitrag von frayer31 13.04.10 - 13:27 Uhr

Hallo,


es ist ein Spiel und Klaus möchte das Spiel gewinnen-ich mag ihn :-p wenn er raus wäre-mann wäre es dann #gaehn#gaehn

Eva soll raus-wehr braucht die schon #gruebel#kratz

Beitrag von jolle1973 20.04.10 - 16:13 Uhr

Ihr mit euren Klaus!!!:-[

Beitrag von stubi 13.04.10 - 13:40 Uhr

Das Haus ohne Klaus? Wie langweilig....

Eve mochte ich noch nie, von daher ist es mir egal, ob sie gehen muss oder nicht (ich ruf eh nie an).

Und Jenny, naja, von der weiß ich eh nicht, was von ihr halten soll.

Und Alex, naja, war ja nicht ganz dumm, sich von Anfang an Klaus als "Beschützer" zu suchen....;-)

Beitrag von muffy83 13.04.10 - 13:47 Uhr

Huhu,

ich hoffe das die Aleks geht, nicht um den Klaus eine auszuwischen. Ich mag die einfach nicht. Ihre ganze Art nervt mich ich könnt k***en wenn die zum reden anfängt.

Die Eva mag ich auch nicht und die kann meinetwegen nächstes Mal gehen, der ihr gelabber nervt mich auch tierisch#augen

Ich hoff das die Aleks geht.

Vg

Beitrag von stracciatella 13.04.10 - 14:35 Uhr

EVA #wolke

Raus die braucht kein mensch :-p



Klaus #huepf#huepf

Beitrag von medina26 13.04.10 - 17:19 Uhr

#ole

Beitrag von krissi20 13.04.10 - 14:35 Uhr

#pro

Beitrag von alex1971 13.04.10 - 15:43 Uhr

Och nööö....komm lass mal, so ein Klaus im Haus bringt Farbe ins Spiel, ganz ähnlich wie eine Sabbel!
Und auch eine Aleks ist doch gar nicht so schlimm, solange sie bei Klaus für Wohlfühlstimmung sorgt ;-)

Aber Eva mit ihrem langen Trauergesicht, die braucht kein Mensch, die ist farblos und langweilig, ganz im Gegensatz zu "uns Klaus" :-p

Also wählt mal schön den Trauerkloß raus und gebt alle Macht dem Klaus!!!!!!!!!!

Gruß
Alex

Beitrag von medina26 13.04.10 - 17:12 Uhr

Jetzt wo er anfängt mit der Aleks rumzumachen?? #schock

Neeee ganz sicher nicht. Die langweilige Eva soll gehen. Bei Klaus und Aleks wird es jetzt erst richtig interessant #cool

Beitrag von dani001234 13.04.10 - 17:15 Uhr

vielleicht ging klaus auch davon aus, dass die vier die er rauswählen sollte, ins secrethouse gehen. sozusagen mit den anderen tauschen und hat deswegen auch jenny genommen. das er die anderen genommen hat um die nicht mehr zu sehen, liegt ja auf der hand.

außerdem ist es ein spiel und klaus spielt nur. irgendwann müssen alle das haus verlassen und er nominiert logischerweise die, mit denen er am wenigsten kann oder seiner meinung nach stress machen. machen andere auch so und fahren strategien!

Beitrag von bessi36 13.04.10 - 18:05 Uhr

Der Klausi macht das schon ganz richtig. Er muß bleiben. Die Eva ist doch noch mehr als langweilig. Wenn sie mal was sagt, ist das doch nur Gemecker. Und die Anne ist ja wohl die hinterlistigste Schlange überhaupt. Das wird die nächste Kandidatin sein die dringend raus muß.

Beitrag von 19jasmin80 13.04.10 - 18:53 Uhr

#pro

Klaus ist clever ;) hat ja der IQ-Test auch hervorgebracht. Zudem sollte man seine Strategie mal durchdenken dann weiß man, dass er kein Blödmann ist.

Das was er macht, ist das was die Leute sehen wollen und er ist so wie viele sich nicht trauen nur mit dem Unterschied dass er daraus seine Vorteile zieht. #pro

Beitrag von dani001234 13.04.10 - 19:18 Uhr

habe garnicht gewußt (nur durch die tzf jetzt) das klaus und jenny sich ziemlich gestritten haben... ok, dann ist es klar warum er sie gestern mit raus haben wollte #gruebel

Beitrag von nightwitch 13.04.10 - 19:00 Uhr

Es überrascht mich echt, dass es immer noch unbedarfte Zuschauer gibt, die wirklich ganz tief in ihrem Inneren glauben, dass die Anrufer wirklich was mit zuentscheiden haben #gruebel

Egal obs nun BB, DSDS oder wie sie auch immer heissen mögen ist.

Nuja, Hoffnung und Glaube ist ja bekanntlich alles ;-)

Beitrag von raffi 14.04.10 - 07:56 Uhr

#pro#pro#pro#pro...ganz genau!!!!!!!!!!!!!!!!!