Elterngeld bei BV??? bitte Hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonne-1 13.04.10 - 13:17 Uhr

Hallo kuglis

da meine kleine Tochter nun geboren ist möchte ich den Antrag für elterngeld fertig machen.

nun meine frage zählt das BV in den berechnungszeitraum der letzten 12 monaten? habe da zweierlei Aussagen und in den erklärungen des antrages werd ich nicht schlau

vielen Dank für euere Hilfe

#sonne

Beitrag von bibuba1977 13.04.10 - 13:18 Uhr

Hi,

du hast waehrend des BV normal dein Gehalt weiter bekommen. Das zaehlt da mit rein.

LG
Barbara

Beitrag von sonne-1 13.04.10 - 13:21 Uhr

Danke.bekomme vom AG nur die Zeit vor dem BV bescheinigt
daher meine Anfrage

Beitrag von melli.1812 13.04.10 - 13:20 Uhr

Ja das fällt mit in den Berechnungszeitraum, hast ja dein "normales" Gehalt bekommen, nur halt von ner anderen Stelle. Falls du dir unsicher bist ruf bei der Elterngeldstelle an, die sind sehr nett und so bist du auf der sicheren Seite.

LG Melli mit Jannik inside, ET+5

Beitrag von bibuba1977 13.04.10 - 13:21 Uhr

Sie hat ihr Gehalt sogar nach wie vor vom AG weiter bekommen. #aha

LG
Barbara

Beitrag von sonne-1 13.04.10 - 13:22 Uhr

Leider kann man die Herschaften da nur sehr schwer erreichen:-[:-[

Beitrag von melli.1812 13.04.10 - 13:25 Uhr

Das ist ja ärgerlich...

Wir haben die Anträge schon vor der Geburt fertig gemacht, fehlt nur noch Geburtsdatum, da war es nicht so dramatisch wenn ich bei Fragen nicht direkt durchgekommen bin.

LG

Beitrag von zisus 13.04.10 - 13:20 Uhr

So wie ich die Hinweise verstehe, musst du nur Monate in denen du Krankengeld bekommen hast, abziehen - da es bei BV aber das volle Geld gibt, würde ich es mit rein zählen.

Ansonsten, kannst du bei der Elterngeldstelle anrufen oder Pro Familia oder so was?