Schufa oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von celestine84 13.04.10 - 13:53 Uhr

Hallo Ihr lieben,

ich muss mal eine blöde Frage stellen.
Heute habe ich Post bekommen von Vianden&Sommer Steuerberater und Rechtsanwälte.
Es dreht sich darum das ich der Meinung war die Rechnung für Quelle überwiesen zu haben, aber wohl doch nicht habe.
Habe eben alle Kontoauszüge durchgesehen und leider betreffenden nicht gefunden #klatsch
Ich werde den Betrag noch heute überweisen, aber was ich gerne wissen würde, stehe ich nun automatisch negativ in der Schufa?
Oder ist das dann beglichen wenn ich das Geld überwiesen habe?

Danke im voraus für nette Anworten, die beschämte Cel #hicks

Beitrag von jennychrischi 13.04.10 - 13:56 Uhr

War es denn nur ne Zahlungserinerung oder eine Mahnung? Also ich hab auch mal was vergessen zu überweisen, ja sowas gibts, und bekam auch sofort Anwaltspost. Aber in der Schufa stehts nicht. Wenn man nämlich mal ganz lieb seinen Banksachbearbeiter fragt kann er das beantworten ;) Bei mir wars zumindest so.

Beitrag von swety.k 13.04.10 - 14:10 Uhr

Hallo,

da hast Du recht, aber was meinst Du mit "lieb den Banksachbearbeiter fragen"? Der darf keine Schufa-Auskunft ohne Deine Unterschrift einholen. Wenn der mal so eben Deine Schufa abfragt, macht er sich strafbar. Du mußt dieser Auskunft auf jeden Fall schriftlich zustimmen.

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von celestine84 13.04.10 - 14:20 Uhr

Hallo und danke für die Antwort #blume

Ich habe jetzt mal dort bei diesem Inkassounternehmen angerufen. sie sagte wenn ich den Gesammtbetrag direkt überweise, wird es nicht in der Schufa aufgenommen.
Wenn die Zahlung jedoch ausbleibt, folgt ein Mahnbescheid und das würde dann in die Schufa aufgenommen werden.

Puuh, nun bin ich beruhigter und werde das Geld gleich überweisen.

Nochmal lieben Dank und liebe Grüße die Cel #sonne