Ideen für´n Brunch

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von eite_80 13.04.10 - 13:54 Uhr

Hallo!


Ich weiß, ich kann unter Suchfunktion gucken oder auch googlen, aber mich interessieren nun EURE Ideen!! ;-)

Mein 30.ster steht bevor #schock und ich will dies Jahr mal zum Brunch einladen, aber steh wie immer vor dem großen WAS#kratz anbieten?!?

Bin Euch echt supi dankbar für alles was Ihr ao anbieten würdet, daraus "pick" ich mir dann das beste ;-)

#danke

VLG Ivi

Beitrag von juye 13.04.10 - 15:42 Uhr

Hallo,

wir machen auch öfters Brunch mit Freunden zusammen..wechseln uns da immer ab ;-)

bei uns gibt es entweder das klassische Brunch..
also Brot, Brötchen, Brezeln, verschiedene Sorten Käse, Wurst, Rührei, Speck oder gekochte Eier, versch. Gemüse und Obst, Quark, Müsli

oder wie letzten Sonntag, da haben wir einen Türkischen Brunch gemacht #mampf Fladenbrot, Börek selbst gemackt, Oliven, Peperoni, Schafskäse usw....

ach da gibts sooooooo viele leckere Sachen #mampf

Viel Spass beim Brunchen!
LG Julia

Beitrag von xeraniia 13.04.10 - 15:44 Uhr

-Versch. Brote/Brötchen
-Aufschnitt
-Käse
-Obstteller
-Tomate/Mozzarella
-Melone/Schinken
-versch. Salate
-Rührei
-Nudelgratin
-Kartoffelgratin
-Hähnchen-Nuggets
-Fisch
-Müsli
-Obstquark
-Blätterteigschnecken
-Antipasti (Zucchini,Aubergine, Champignons...)


Wenn mir noch was einfällt, meld ich mich :-)
Ansonsten viel Spass!

Xera #blume

Beitrag von waldurmel 13.04.10 - 18:38 Uhr

Hallo Ivi,

unser Metzger macht (wenn mans vorbestellt) auch mal kleine Wiener und Weißwürst. Das find ich immer besonders toll!
Im Mom gibts grad beim Netto bei uns so Laugenkonfekt, das würd sich auch super eignen! Ist tiefgefroren, kannst du also auch frisch gebacken servieren.
Was noch lecker ist, sind Apfel-Zimt-Schnecken aus Hefeteig selbst gemacht. Gehen schnell und man bekommt viele raus. Gut, man kann sie auch kaufen, aber dann sind es immer so Riesendrümmer. Ich find es halt immer schön, wenn alles in "Kleinformat" ist.
Ansonsten:
Eier, verschiedene (evtl. selbstgemachte) Brotaufstriche, Obst servierfertig, Wurst- und Käseaufschnitt, Pizzaecken/Pizzawaffeln, Kuchen, Semmel/Brot, Schichtsalat, Joghurt, O-Saft, a gscheids Weiz´n ;-) *lach* und damit sollts dann aber auch gut sein. Immerhin solls ja auch noch gegessen werden! Und du solltest nicht den ganzen Vortag und Geburtstag nur in er Küche stehn! :-)

Hoff ich konnt helfen,

lg Vee