Trockene Kopfhaut

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von vidus 13.04.10 - 13:55 Uhr

Hallo Mädel´s

unser kleiner ist jetzt 8 Monate der erste Milchschorf ist schon seit langem weg.
Doch seit nem Monat hat unser John wieder den ganzen Kopf voll und total hart der Kinderarzt miente das sei normal soll es einölen. Toll hab ich auch gemacht, aber es tut sich nix. Manchmal kratzt er sich so sehr dass es auch mal nen kleinen Kratzer gibt.

Vielleicht hat ja einer von Euch gnau das selbe Problem gehabt schickt mir doch mal bitte Eure Tips oder sollte ich vielleicht mal zu nem Dermatologen

Liebe Grüße Vidus, Felix & John

Beitrag von tina_411 13.04.10 - 17:29 Uhr

unser kleiner hat das auch. ich öle ihn abends mit neuroderm oder mandelöl ein und am nächsten morgen wasch ich das öl gründlich aus. nach ein paar anwendungen hat´s bei uns geholfen.
versuch´s mal.
viel glück

Beitrag von vidus 13.04.10 - 20:35 Uhr

Danke, dass mit dem Mandelöl hat mir auch ne Nachbarin vorhin gesagt war gleich in der Apotheke werd e morgen mal versuchen.
Danke