Schiss frage..............!! :o)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von leo22 13.04.10 - 14:07 Uhr

Hallo an alle!

Mein Sohn bekommt seit 1 Woche Pastinaken und Kartoffeln. Er isst das auch ganz gerne. Sonst wird er noch normal gestillt. Sein Schiss (sorry für die Ausdrucksweiße) ist seit dem echt fest. Er hat zwar keine Blähungen aber er muss sich anstrengen damit er raus kommt. Ist das normal?

Lg leo

Beitrag von bibuba1977 13.04.10 - 14:09 Uhr

Hi Leo,

ja, ist normal. Ist halt ne grosse Umstellung.
Emmylou hatte immer schon ne gute Verdauung. Als Stillkind so 5- bis 9-mal am Tag. Bei Beikosteinfuehrung kam auf einmal drei Tage lang nix...

LG
Barbara

Beitrag von dagimar 13.04.10 - 14:44 Uhr

ja das ist normal, ich habe unserer Lenamaus die Milch nicht mit Wasser angemacht, sondern mit Fencheltee - dann gehts ein wenig besser :-) glg

Beitrag von sohnemann_max 13.04.10 - 16:29 Uhr

Hi,

ja das ist leider normal. Und deswegen bekommt unsere Kleine bestimmt keine Pastinaken zum Essen.

Wir haben mit Milchbreimahlzeiten angefangen, inzwischen mit fast 11 Monaten ist sie gut vom Tisch mit - auch ohne Pastinakenkäse.

LG
Caro mit Max und Lara