Wie haben eure Männer reagiert, als sie erfuhren dass ....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kathy-80 13.04.10 - 14:09 Uhr

....sie ein Spermiogramm machen sollen?
Wie waren eure Erfahrungen? Mein Partner ist glaub ich total nervös - auch wenn er es nicht zugibt. Jetzt müssen wir nur noch einen Termin beim Urologen machen.

Lg Kathy

Beitrag von sternchen765 13.04.10 - 14:11 Uhr

mein mann hat sich sehr gut verhalten dacht erst er würde es nicht machen lassen weil er immer so richtig einen auf harten mann tut und so und als ich es ihm sehr nervös gesagt hatte hat er nur ja klar kein problem gesagt was mich sehr verwundert hat!!!!!!

Beitrag von judie78 13.04.10 - 14:13 Uhr

Hi;0)
meiner war davon nicht begeistert, ist dann aber doch zum urologen, leider konnten die es nicht auswerten, da da noch die bakterien von der erkältung vorhanden waren, mein männlein musste dann antibiotikum einnehmen und bald darf er es wieder abgeben, er redet nicht gerne drüber, aber er macht es mir, bzw. uns zu liebe;0)

lg. julia

Beitrag von maddi2704 13.04.10 - 14:18 Uhr

Ich habe zu meinem Freund auch schon gesagt das er zum Urologen soll,natürlich ist er nicht so begeistert.

Männer #augen


Wieviel kostet eigentlich ein spermiogramm?

Beitrag von judie78 13.04.10 - 14:24 Uhr

mir wurde gesagt ein einfaches spermiogramm mit dem gespräch danach so um die 50 euro kosten, wobei wenn man verheiratet ist übernimmt die hälfte die kk, oder wenn man privat versichert ist dann würde es die pkv komplett erstatten..

lg. julia

Beitrag von maddi2704 13.04.10 - 14:27 Uhr

Also mein Freund ist Privatversichert ich nicht.

Mein FA meinte das würde so um die 90 € kosten #schock

Beitrag von judie78 13.04.10 - 14:29 Uhr

das hat ja nichts mit deinem fa zutun, wenn dein freund privat versichert ist dann kriegt er ja ganz normal die rechnung später vom urologen und die reicht er dann bei seiner pkv ein und normaler weise wird es kompl. erstattet....
was dein fa. später dann mit dir plant, das ist dann die andere geschichte...

lg. julia

Beitrag von maddi2704 13.04.10 - 14:49 Uhr

Achso,gut danke :-)
Werde ich meinem Freund nachher gleich sagen

Beitrag von kathy-80 13.04.10 - 14:28 Uhr

Kein Ahnung ob das von der Kasse übernimmt. Vielleich im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung?!

Beitrag von jeanette1212 13.04.10 - 14:23 Uhr

wir sind zur KIWU Klinik und er wurde quasi vom Prof. Dr.Dr (was natürlich ganz wichitg ist) überrumpelt, bei uns stand das davor überhaupt nicht zur rede!

Und er konnte gleich hier und jetzt den Test machen lassen!

Das war spitze, sonst hätte er bestimmt nicht so leicht mitgespielt!

LG

Beitrag von rikarda 13.04.10 - 14:26 Uhr

Meiner hat es fast ohne murren gemacht.

Da wir ja wussten, das es in seiner 1 Ehe jahrelang nicht geklappt hat und ich aus 1Ehe einen Sohn habe. Habe mich natürlich auch durch checken lassen;-)

Kosten waren so meine ich 80€, Ergebniss hatten wir ein paar std. später.

LG Rikarda