bitte um einen tipp

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von babyglueck09 13.04.10 - 14:11 Uhr

hi!
ich stelle absichtlich hier diese frage, weil sie sicher hier mehrere von euch lesen!

hab heute zum ersten mal kartoffelbrei gemacht. man soll ja die kartoffel in wenig wasser kochen.... naja... jetzt ist der brei ein wenig fester nach dem pürieren....
was macht ihr, dass der dünner wird?

lg

Beitrag von criseldis2006 13.04.10 - 14:14 Uhr

Hallo,

Milch oder Wasser rein. Je nach Alter des Kindes habe ich auch schon Wasser mit etwas Gemüsebrühe untergerührt.

LG Heike

Beitrag von dagimar 13.04.10 - 14:43 Uhr

(Kuh) Milch sollte man im ersten Jahr meiden hat mir meine Kinderärztin empfohlen, da die Milch ein Grund sein kann, warum Kinder eher Allergien bekommen. glg

Beitrag von maussl 13.04.10 - 14:27 Uhr

Das ist normal beim pürieren weill sich da die stärke aus der kartoffel löst!Wozu hast du denn nur kartoffel gemacht?Willst du mit gläschen mischen?Wenn ja denn brauchst du nichts weiter machen wenn du gläschen reinmachst und ordentlich durch rührst müsstest du eigendlich eine gute konsistenz haben ansondsten bissel abgekochteswasser hinzu und gut ist!

Guten appetit #mampf#mampf#mampf

Beitrag von babyglueck09 13.04.10 - 15:26 Uhr

ich hab laura jetzt eben 2 wochen lang nur pastinake gegeben und ab morgen bekommt sie pastinake mit kartoffel.....

ich geb einfach ein wenig wasser dazu.....

werde sowieso kartoffel und pastinake alles zusammen mischen und dann portionieren!