kann man aus den daten die gesamt grösse erechnen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von channa1985 13.04.10 - 14:16 Uhr

huhu ich war gestern bei 18+0 beim fa
die daten
BPD 4,35
KU 15,7
AU 13,0
FL 2,51

Beitrag von katharina-w 13.04.10 - 14:17 Uhr

Da musst du dern FL Wert mal 7 nehmen und dann hast die Größe raus

17,57cm groß

Beitrag von bibuba1977 13.04.10 - 14:18 Uhr

FL x 7.

LG
Barbara

Beitrag von melli.1812 13.04.10 - 14:18 Uhr

Ja, FL x 7 ist die ca. Gesamtlänge deines Bauchzwerges.

LG Melli mit Jannik inside, ET+5 #schwitz

Beitrag von 19jasmin80 13.04.10 - 14:18 Uhr

FL x 7 ergibt die Körpergröße

Beitrag von channa1985 13.04.10 - 14:20 Uhr

ahhhhhhh super danke euch :) #liebdrueck

Beitrag von bobb 13.04.10 - 14:25 Uhr

nur stimmt das nicht.es kann hinkommen,ist aber kein richtwert und würde ich mich nciht drauf verlassen.als ich mal meine chefs(gyns) auf diese theorie ansprach,haben sie nur sprachlos den kopf geschüttelt...

Beitrag von babe2006 13.04.10 - 14:32 Uhr

Hallo,

laut I-Net gibt es diese Berechnung FL x 7

mein FA (der beste bei uns vor Ort und der nähren Umgebung) kennt diese Theorie nicht... bei mir stimmt das auch z.b. nicht überein.

Auch der Chefarzt der KLinik in der ich Entbunden habe kennt das nicht.


lg