folio

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bella-1988 13.04.10 - 14:23 Uhr

hallo ihr lieben,
sagt mal ich habe mir in der apotheke folio 800mg geholt da steht ja drauf bei kinderwunsch !!!!
sind die gut oder eher nicht????ich habe davon nämlich schonmal die 400mg gehabt die haben aber bei mir nix bewirkt

Beitrag von -evelyn- 13.04.10 - 14:25 Uhr

Hallo,

Folio ist auch nicht zur Zyklusregulierung oder ähnliches gedacht.
Folio enthält Folsäure, was in einer evtl. SS das Wachstum und die Knochen des Baby´s unterstüztz.

Und im KiWu bereitet es den Körper daruaf vor, ordentlich versorgt zu sein, wenn sich ein Baby einnistet.

LG Evelyn

Beitrag von kathy-80 13.04.10 - 14:32 Uhr

Ja, Folio wirkt sich nicht auf die Fruchtbarkeit oder so aus. Das ist für das Baby dann notwendig.
Meine Frauenärztin hat mit Folio-B12 verschrieben (mit 400). Folio Forte ist mit 800. Sie meinte, dass 400er reicht bei mir aus.

Lg Kathy

Beitrag von nienoma 13.04.10 - 14:52 Uhr

hallo bella,
folsäure verbessert beim mann die spermienzahl und spermienqualität.
bei der frau ist ist eine optimale einnahme von täglic 400mcg
folsäure bereits 8 bis 4 wochen vor einer ss angezeigt.
da sich das neuralrohr des fötus zwischen dem 22. und 28. tag der ss schliesst, sollte die folat-zufuhr mindestens bis zum ausbleiben der zweitmenstruation beibehalten werden.
ausserdem vermindert folsäure das herzinfarkt-und schlaganfallrisiko.
glg jutta