was denkt ihr???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ranunkelchen 13.04.10 - 14:28 Uhr

#schwitz
Hallo, brauche mal eure Meinung!!!
Also ich hatte gestern einen positiven sst und dann gleich bei der FÄ angerufen. Habe am 26.4. Termin (was mich schon arg auf die Folter spannt - aber gut, was soll cih machen....). Heute morgen hatte ich zwei mal ein kleinen dunklen Ausfluss. Habe total Angst bekommen.... Soll ich jetzt einen früheren Termin machen??????? Aber ich bin ja mit der ss noch nicht soweit (falls ich noch s bin), denn ich hatte am 10.3. meine letzte Mens. Deshalb kann die FÄ jetzt vielleicht sowieso keine Angaben machen. Aber ich habe im I-net gelesen, dass man Blutungen immer abklären soll.
Was würdet ihr tun?
Liebe Grüße!

Beitrag von babe2006 13.04.10 - 14:29 Uhr

Hallöchen,

natürlich Blutungen immer abklären lassen...

kann zwar eine Einnistungsblutung machen aber trotzdem...

sicher ist sicher...

alles gute

lg

Beitrag von bibuba1977 13.04.10 - 14:30 Uhr

Hi,

wenn es braeunlich war, wird es altes Blut sein... Das ist meist nichts schlimmes.

Ich wuerde nicht zum FA gehen. Wie du schon festgestellt hast, kann er vielleicht eh noch nix sagen. Ist aber nur meine Meinung.

LG
Barbara 15. SSW (und schon zwei Blutungen in dieser Zeit, die nicht abgeklaert wurden)

Beitrag von berry26 13.04.10 - 14:42 Uhr

Hallo,

also ich würde sagen, beobachte das ganze einfach noch nen Tag. Wenn es mehr wird oder nicht verschwindet solltest du auf jeden Fall eher einen Termin machen. Wenn es eine einmalige Sache war, dann besteht kein Grund zur Besorgnis.

LG

Judith