Was haltet ihr von den Namen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von katja-34 13.04.10 - 15:02 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Was meint ihr zu den Namen?

Dunja oder Laura?

LG Katja

Beitrag von medeja 13.04.10 - 15:05 Uhr

Hallo!

Dunja gefällt mir persönlich leider gar nicht. Laura ist ein schöner Name#pro

LG

Beitrag von mfrisch 13.04.10 - 15:05 Uhr

mir persönlich gefällt dunja gar nicht und laura finde ich sehr abgenutzt (ich denke es war der trendname vor ca 10-15 Jahren), aber sonst eigentlich ok. jedenfalls besser als dunja.

Beitrag von windelrocker 13.04.10 - 15:06 Uhr

dunja klingt irgendwie ... hmm ... naja ...


da schon eher laura ....




lg, carina


ps: find ja auch laurina so toll ... konnte meinen mann aber nie davon überzeugen #rofl

Beitrag von mysterya 13.04.10 - 15:09 Uhr

Alle Dunjas die ich kenne sind irgendwie sehr künstlerisch, ...also steht der Name für mich für intelligente, künstlerische, außergewöhnliche leute. Daher finde ich ihn gut. Auch wenn er etwas speziell ist und selten.

Laura ist solide, hübsch, aber eben auch eher normal und ein bisschen langweilig... Sicher auch nicht so selten.


Ist eben die Frage, was ihr mehr mögt. Klassisch-solide Namen oder eher was bissl ungewöhnlich-seltenes.

Beitrag von katja-34 13.04.10 - 15:13 Uhr

Wollte lieber einen Namen den es nicht so oft gibt.
Meinem Mann gefällt Dunja mir gefällt Laura aber Laura ist irgendwie so ein häufiger Name.
LG Katja

Beitrag von brille09 13.04.10 - 16:12 Uhr

Dunja klingt für mich irgendwie wie Dumbo, sorry #hicks. Aber mir muss es ja nicht so gefallen. Und Laura gefällt mir vom Klang her nicht.

Beitrag von katjafloh 13.04.10 - 17:59 Uhr

Mir gefällt Laura besser. Dunja überhaupt nicht.

LG Katja

Beitrag von jeani1504 13.04.10 - 19:01 Uhr

Hallo Katja...

Hmmm, mein Fall wären beiden Namen nicht. Laura, so heißt eben jedes 2.Kind, dann lieber Lara, auch wenn der ebenfalls sehr geläufig ist.

Dunja, das klingt irgendwie zusammengewürfelt, aber ist nicht so doll verbreitet. Dann vielleicht doch eher Dunja, Laura würde mir gar nicht gefallen.

LG

Beitrag von lunis 13.04.10 - 20:10 Uhr

Hallo Katja

Also Laura finde ich zu häufig, Dunja gefällt mir nicht so.

Wie wärs mit..

Delia
Ayana
Daria
Elina
Lilja
Maeva
Malin
Melina
Simea

Was dabei?