zweites spermiogramm sinnvoll?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von morena2005 13.04.10 - 15:32 Uhr

Hallo,

mein Mann hat vor knapp 4 wochen ein spermiogramm gemacht und soll bald das zweite machen. Ist das überhaupt sinnvoll nach so kurzer zeit ? zudem hat er immer noch viel stress im büro.
Ich bin schon mehrmals ss geworden und jetzt wird von der kinderwunsch klinik eine ICSI vorgeschlagen.
Was meint Ihr, noch warten und hoffen dass es besser wird wenn er weniger stress hat oder doch zum test?
da ich auch kein ES bekomme musste bis jetzt eh stimmuliert werden.

Danke
Morena

Beitrag von sannymaeusl 13.04.10 - 15:39 Uhr

Huhu Morena,

ein Kontroll SG ist in der Regel erst nach 3 Monaten sinnvoll, da es 3 Monate dauert bis sich das Sperma komplett neu gebildet hat und so eventuelle Anomalien und Defekte verschwunden sind.

Wir hatten mitte Februar unser erstes und machen Anfang/Mitte Mai das Zweite.

Bei Fragen gerne über VK.

Liebe Grüße Sanny

Beitrag von schnecke7477 13.04.10 - 17:31 Uhr

Hallo,
ein 2. Spermiogramm ist auf jeden Fall sinnvoll!
Aber erst nach frühstens 3 Monaten, da schließe ich mich an.
Bei meinem Mann waren die Befunde total verschieden....

Alles Gute