Tagesmutter - Vertrag

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von cecilia-hallmann 13.04.10 - 16:10 Uhr

Hallo ihr Lieben,

da ich keinen Krabbelgruppenplatz bekommen werde, muss ich nun in den sauren Apfel beißen und eine Tagesmutter versuchen zu finden.

Worauf muss ich achten? Was ist besonders beim Vertrag wichtig?
Gibt es irgendwelche Erfahrungen, was ich mit der Tagesmutter vereinbaren soll/muss?

Bin dankbar für jeden Hinweis.

Liebe Grüße :-)

Beitrag von powergirl3007 13.04.10 - 16:16 Uhr

Huhu,

also wir haben auch eine Tagesmutter, da der Kiga Freitag Nachmittags schon um 14.00 Uhr schließt und ich bis 17.00 Uhr arbeiten muss.

Wir haben auch einen Vertrag, und du solltest auf folgendes achten:

Wie lange ist die Betreuungszeit?? Von - bis??
Wie hoch sind die Kosten??
Wie sieht es mit Verpflegung aus, sind die im Preis enthalten oder werden extra berechnet oder musst du jeden Tag was mitbringen (also essen und trinken)??
Wie sieht es mit Urlaub aus?? Gibt es da eine Vertretung? Wie viele Tage im Jahr macht die TM Urlaub??
Für wie lange gilt der Vertrag??
Wie sieht es mit Kündigungszeiten aus???

So, mehr fällt mir im Moment nicht ein ;-)

Liebe Grüße
Jenny + Isabel und TM Eva ;-)