Stimmen bei Euch alle Screeningdaten mit der Blunidaten überein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von turtlebear 13.04.10 - 16:25 Uhr

Hallo Mamis,
war heute beim 2. Screening und alles ok. Nun hab ich mal im Mupa geschaut um die Daten, die eingetragen sind, mit denen von der Bluni Seite zu vergleichen. Bei mir passen KU und ATD irgendwie nicht zur Schwangerschaftswoche, sind zu klein. KU ist 16, 1 und ATD ist 3,86. Ich weiß, sie hätte was gesagt, wenn etwas auffällig wäre, sie meinte ja zeitgerecht. Würde mich aber nur mal interessieren, ob bei Euch alle Daten genau in die Bluni-Tabelle passen?

Beitrag von betzedeiwelche 13.04.10 - 16:30 Uhr

Hi, Kann ja nicht denn diese Daten sind nur Richtlinien und man sollte sich nicht darauf versteifen. Unser Wurm ist meistens etwas zu klein so 3, zu Anfan 4 Tage hintendran aber im MUPA stehr Zeitgerechte Entwicklung alles andere ist uninteressant für mich. So wie man Babys und Kleinkinder nicht vergleichen soll sollte man das mit Föten auch nicht den jedes Kind ist individuell und die einen brauchen etwas länger und holen dann auf und andere sind eben etwas kleiner. Siehe Erwachsene welche Unterschiede es da alleine von der Körpergröße gibt. Mach Dich bitte mit diesen berechnungen nicht verrückt und vertraue Deinem Arzt. GLG Betzy

Beitrag von turtlebear 13.04.10 - 16:33 Uhr

Danke, Du bist lieb#liebdrueck ja, als Schwangere hat man das Gefühl, alles doppelt und dreifach kontrollieren zu müssen.

Beitrag von betzedeiwelche 13.04.10 - 16:37 Uhr

Oh ich kenne das, bin aber seit der 3 Woche und meiner NT die Ruhe in Person. Und glaub mir zuvor war ich ein reines Nervenbündel und hab auch verglichen aber es tut einem nicht gut und deshal lass ich daws jetzt. Er ist so groß wie er groß ist und mal so bei uns: Die müssen da ja auch irgendwann wieder raus und da ist mir doch lieber Er ist etwas kleiner als zu groß #rofl