Auflage Matratze - Bitte viele Meinungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tossi24x 13.04.10 - 16:46 Uhr

Hallo,

sag mal macht ihr auf die Matratze extra noch eine Auflage? z.B: Moltonauflage, das keine Nässe durchdringt?

Ich hab bedenken, dass das alles so luftundurchlässig ist und vondaher nicht so gut.

Beitrag von nisivogel2604 13.04.10 - 16:49 Uhr

Auf welche Matratze? Wieso denn überhaupt? Ich hatte für den Wochenfluss die ersten Tage sone Einmalunterlagen von babydream drunte, aber ich hab auf denen höllisch angefangen zu schwitzen.

lg

Beitrag von tossi24x 13.04.10 - 16:54 Uhr

Auf die Babymatratze... Na das klingt nicht prickelnd, also am besten auch auf dem Babybett weg lassen....

Beitrag von nisivogel2604 13.04.10 - 16:58 Uhr

son moltontuch kann schon Sinn machen, aber eben nichts mit Plastik.

lg

Beitrag von mfrisch 13.04.10 - 16:57 Uhr

auf der babymatraze soll man unbedingt keine unterlage drauf legen, da alle matrazen (und auch schlafsachsysteme) immer mehr darauf ausgerichtete werden, die luft optimal zu zierkulieren, damit das baby nicht zu sehr ins schwitzen kommt und es nicht zum plötzlichen kindstot kommt.

Beitrag von ninchen1404 13.04.10 - 17:00 Uhr

ich haben unter das bettlaken eine moltonauflage gelegt die ist aus 100 % baumwolle u somit atmungsaktiv :)

diese wickelunterlage von babydream hatte ich eine nacht unter meinem bettlaken, weil ich angst hab das die fruchtblase im bett platz aber darauf konnt ich auch net schlafenu habe geschwitzt .
von daher lass ich es bei mir jetzt sein, wenn du dann im wochenbett bist würde ich mir ein baumwollhandtuch unterlegen

Beitrag von shy 13.04.10 - 17:48 Uhr

die Firma Liegelind hat ganz tolle auflagen für auf die matratze,aus 100% Baumwolle und somit schön atmungsaktiv.aber ehrlich gesagt brauch man die fürs baby am anfang nicht unbedingt,die pieseln am anfang höchstens schnapsgläser viel und das bißchen dass dan vielleicht mal aus der windel läuft ist sehr gering.

wenn sie bißchen größer sind kannst du die eher gebrauchen.
ich habe meine im moment bei mir unter meinem Pöpös liegen falls mir nachts die fruchtsblase platzt :-)

lg Melli ET-3