Maikäferchen: Wie gehts euch so?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dynastria 13.04.10 - 17:23 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Bin seit heute in der 38. SSW und fühle mich langsam wie ein Wal mit dem Bauch.

KH-Anmeldung hab ich schon hinter mir, Kliniktasche ist auch schon seit Wochen gepackt.

War gestern nochmal beim FA (der will mich jetzt wöchentlich sehen) und die Kleine liegt wohl mit dem Köpfchen fest im Becken. Mumu Fingerkuppe einlegbar und GMH verkürzt. Er meinte, das sähe doch mal gut aus.
Wehe auch immer wieder leicht vor mich hin.
Schmerzhafte Senkwehen hab ich schon hinter mir.
Bin mal gespannt, ob die Kleine zum Termin kommt oder wir doch noch Aprileltern werden.

Wie gehts euch so?


LG, Dynastria + #ei Babygirl (38. SSW) *ET 4.5.

Beitrag von deschnegge 13.04.10 - 17:31 Uhr

Hallo!

Du ahst es gut.Du bist bald durch.
Ich hab noch 7 Wochen.

Soweit gehts uns gut. War grad beim Doc. Baby gehts gut und CTG sah auch gut aus. Lag ja mit vorzeitigen Wehen in der 32.SSW im KH.

Kopf is noch nicht im Becken, aber wir liegen richtig. Wenn ich mal wieder zuviel mache, wird der Bauch auch hart. Bei 36+0 darf ich dann MG absetzen. #huepf Und dann wird erstmal bisschen natürlich eingeleitet. ;-) Und ab 37+0 bisschen mehr. :-p Kann nämlich auch nicht mehr lange. Trotz relativ kleinen Bauchs.

LG
geschnegge+Minizicke 34.SSW

Beitrag von sana78 13.04.10 - 17:36 Uhr

Hi Dynastria,

ich bin seit Sonntag in der 38.ssw und hatte auch gestern einen Termin beim FA.

Mein kleiner liegt Tief und Fest im Becken, mein GMH ist auf 1 cm verkürzt. Bauch ist schon seit 3 Wochen gesenkt.

Wiegen tut er jetzt auch schon seine 3069 gramm hat nen Kopfdurchmesser von 9,71.

Mein Arzt meinte das der kleine wohl ein paar Tage ehr kommen wird. Und mein Arzt ist immer sehr vorsichtig mit solchen Aussagen also gehe ich mal davon aus das ich doch noch eine April Mama werde.

2-3 mal am Tag habe ich auch heftige Mensschmerzen (Wehen ?).


Lg Sandra mit #babyboy Julian 38.ssw (ET-19 / 02.05.)

Beitrag von maxi4188 13.04.10 - 17:46 Uhr

bin heute bei 33+6 erst


mir geht es heute eigentlich ganz gut hatte von sonntag abend bis gestern abend fast nur wehen

ein ziehen im rücken dann die mensschmerzen und der bauch wurde hart also das volle programm

der bauch ist jetzt seit gestern morgen auch ganz unten weiter geht echt nicht (soweit war er nochnichtmal bei meinem sohn am tag der geburt) das problem ist nur ich weiß nicht wie die kleine liegt beim letzten US lag sie quer gedreht hat sie sich auf jedenfall aber ich kann nicht sagen ob in sl oder bel


am donnerstag habe ich wieder fa termin und am montag geburtsplanung im KH


bin mal gespannt was da alles rauskommt


ausserdem sind wir noch im umzugs und renovierungs stress (ziehen am 26.4 in die neue wohnung)

mensch bin ich froh wenn wir mai haben und das alles hinter mir liegt


euch noch einen schönen dienstag


lg maxi mit maurice 19M. + kira 34ssw

Beitrag von banjogirl-1 13.04.10 - 19:08 Uhr

Hallo,
habe seit 3 Tagen starken Druck nach unten stündlich mit leichtemZiehen,heute auch links unten imRücken,hoffe auf Senkwehen,bin Donnerstag 36+0.
Wie lange und ab wann hattest du denn Senkwehen?
Vor 2 wochen war noch nix verkürzt,und Kopf abschiebar.Habe Donnerstag wieder FA-Termin vll kann er ja mal Fortschritte sehen,will nit wieder 10 Tage über ET.
Bei dir siehts ja gut aus für nen baldigen Start.
Drücke fest die Daumen.
Auch für alle anderen!
LG Iris mit Bauchkrümel Jeremy