Sie kommt wie sie geht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von matildal 13.04.10 - 17:23 Uhr

Am Anfang der SS hatte ich Dauerhunger und mir war total übel, wenn ich mal 2 Stunden nichts gegessen hatte... Außerdem musste ich täglich spucken und war echt müde...

Tja, seit einer Woche ist es nun wieder so... Ich muss zwar nicht spucken, aber ich könnte alles essen, was ich in die Finger bekomme und nur noch schlafen... ZUdem ist mir sehr oft schlecht...

Naja, es ist ja hoffentlich bald geschafft...

Matilda mit CARLO ( 37+3)

Beitrag von -trine- 13.04.10 - 17:30 Uhr

Hatte das mit der Übelkeit auch immer, wenn ich nichts gegessen habe.
Meine Hebamme meinte, dass schwangere Frauen viel schneller unterzuckern und deswegen viel öfter hunger haben.
Ich nehme zwischendurch einfach ein Traubenzucker und siehe da - es hilft genau so, als würde ich mich mit irgendwas vollstopfen :-p