8+0 und plötzlich nix mehr?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hopsdrops 13.04.10 - 18:22 Uhr

also ehrlich gesagt irritiert mich das gerade enorm. ich bin heute bei 8+0 angekommen und habe gar nichts.

die letzten wochen habe ich mich mit übelkeit und magenkrämpfen und allem möglichen gequält und plötzlich habe ich nichts mehr? ist das normal?

ich weiß ja, man muss nicht immer alles haben, aber dass so völlig abrupt gar nichts mehr an wehwehchen vorhanden ist, wundert mich doch sehr...

wer hatte das denn noch so? muss ich mir sorgen machen? (mach ich ja noch nicht genug #rofl)

liebe grüße
hopsdrops

Beitrag von eddi23 13.04.10 - 18:26 Uhr

hallo hopsdrops!!!!!!!!!!!

oh man, davon kann ich ein lied singen... ich habe mich auch verrückt gemacht... und siehe da, ich bin nun in der 12. ssw. und habe immer noch angst, wenn ich mal einen tag keine übelkeit oder brustspannen hab...

aber versuch dich zu entspannen, alles wird gut. ich weiß, das ist soooo schwer :-(

geh raus, lenk dich ab... irgendwie

alles gute