Kniebeschwerden - jemand ne Idee...

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von koerci 13.04.10 - 18:33 Uhr

....was das sein könnte???

Ich beschreibe mal kurz:

- Treppen rauf, geht so
- Treppen runter, geht gar nicht
- wenn ich länger sitze oder liege, sind die Knie steif...d.h. ich kann sie dann erstmal weder anwinkeln noch strecken
- wenn ich zu schnell bin beim spazieren gehen bekomme ich einen Krampf in den Oberschenkel

...mh, ich glaub das war´s!?

Es fühlt sich also an, als wären meine Knie steif.
Vermutlich so, als wäre ich bereits 100 Jahre alt #heul

War beim Heilpraktiker und gehe am Freitag nochmal hin. Wenn das dann nix bringt, will ich zum Arzt.
Aber zu welchem??
Orthopäde??
Der gibt sicher nur ne Spritze...#schmoll

HILFE!!! Ich will nicht mehr!!!

Beitrag von gg82abt 13.04.10 - 20:34 Uhr

Hi,

an deiner Stelle wäre ich längst beim Orthopäden aufgeschlagen.

Hört sich entweder nach schaden im Miniskus oder Knorpel an. In keinem Fall würde ich mir auf Verdacht ne Spritze geben lassen.
Der Orthopäde gibt dir sicher ne Überweisung für ein Ct und kann dann die endgültige Diagnose geben.

Ich selbst hab auch ne Überweisung für CT weil ich seit der Schwangerschaft Knie Probleme habe

Alles Gute

Beitrag von chnander 13.04.10 - 22:09 Uhr

Geh doch mal zum orthopäden !versuch mal ein MRT zu bekommen !Ja und ich tippe auch aus Mensikusschaden oder ähnliches !


Viel Erfolg !Ich habe seit 15 Jahren ein Meniskushinterhornausriss und habe genau die selben Beschwerden !Mit einer Arthroskopie haben sie bei mir nichts gesehen erst im MRT!


LG Andrea

Beitrag von koerci 14.04.10 - 13:45 Uhr

Hallo ihr beiden!

Danke für eure Antworten.
Ich war heute endlich beim Arzt und hab erstmal Unmengen von Wasser aus beiden Knien gezogen bekommen #schock
Morgen muss ich nochmal hin und hoffen, dass nichts nachläuft.

Wäre wohl echt besser eher zum Arzt gegangen :-[

LG