Kann die Fruchtblase unbemerkt platzen...?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von giraffchen84 13.04.10 - 18:37 Uhr

Liebe urbis,

die Frage klingt bestimmt etwas komisch, aber:

Mal angenommen, ich muss nachts mal raus und bin total im Halbschlaf (ich werde nämlich tatsächlich nicht richtig wach) und gehe auf Toilette und wie es der Zufall will, platzt dabei die Fruchtblase.....

Kann es dann sein, das ich das gar nicht bemerke? Das ich das dann "verwechsel" und seelenruhig wieder ins Bettchen gehe und der arme Kleine liegt dann plötzlich auf dem Trockenen? #zitter

Mir nämlich heute nacht so passiert und es ist erstaunlich ruhig heute im Bauch, nur ganz leichtes Gewusel, gar nicht wie sonst....

Ahh!
Giraffe, deren Gedanken kurz vor ET verrückt spielen und die sich pausenlos Sorgen macht....
(39+0)

Beitrag von windelrocker 13.04.10 - 18:42 Uhr

also wenn die als ganzes platzt dann merkst dass ...

dass is soooooooo viel ... würd dir sogar im halbschlaf auffallen!

meine süße is auch extrem ruhig geworden .... schon seit längerem so. ja und meine blase is leider noch immer ganz #aerger

lg, carina

Beitrag von berry26 13.04.10 - 18:45 Uhr

Hi,

also unbemerkt passiert das normalerweise nicht. Denn entweder verlierst du eine große Menge aufeinmal und das würde dir sicher auch im Halbschlaf auffallen oder du verlierst es Tröpchenweise. Auch in diesem Fall würde es dir früher oder später auffallen, da deine Hose ständig nass wäre. Ausserdem würden spätestens nach ein paar Stunden Wehen einsetzen.

LG

Judith

Beitrag von giraffchen84 13.04.10 - 18:47 Uhr

Ahhh!

Vielen Dank ihr Lieben!

Jetzt habt ihr mich total beruhigt :)
Stimmt - Wehen hätten ja dann auch mal kommen müssen, hätte ich auch zu gerne, habe nämlich keine Lust mehr und "Krümel" ist mit 4100 gr auch schon eher "Kuchen" ;-)

Boa....aber das kann ja mind. noch ne Woche dauern.

Ich hoffe, der tritt heute abend nochmal ordentlich, habe ja bald Angst, das er unbemerkt ausgezogen ist #schrei

Beitrag von archer 13.04.10 - 18:51 Uhr

Hallo,
ich hatte bei meiner 2. Tochter einen Blasensprung. Es kam nur sehr wenig Fruchtwasser gelaufen. Trotzdem habe ich den Sprung eindeutig gemerkt. Es war ein heftiges Ploppen im Bauch. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man das nicht merkt.
LG
Claudia

Beitrag von snoopymausi 13.04.10 - 18:51 Uhr

Hallo Giraffe!
Ich kann dich sooo gut verstehen!
Ganau die gleichen Sorgen habe ich nämlich auch.#zitter
Und mir spielt meine Fantasie auch den ganzen Tag streiche....:-(#schock
Aber ich glaube, es wird alles gut.
LG und mach dir nicht so viele Sorgen-die mache ich mir nämlich schon;-)#rofl#schein

Beitrag von giraffchen84 13.04.10 - 18:54 Uhr

*g*

Ja...dann mach Dir mal meine Sorgen mit ;-)

Verrückt, die letzten Meter der SS sind erreicht, und ich mache mir mehr Sorgen als jemals zuvor....werde bald noch gaga #klatsch#huepf

Also ein "Plopp" habe ich noch nicht gemerkt.....dann warte ich mal darauf #blume

Beitrag von matildal 13.04.10 - 19:22 Uhr

Ich denke auch, dass du das schon merken wirst;-)

Zum "Auf dem Trockenen liegen": Das FW wird alle 2 Stunden komplett erneuert ( habe ich heute gerade gelesen), somit wird es nicht trocken liegen... Nur die Infektionsgefahr steigt natürlich...

Ich mache mir jetzt auch schon solche Gedanken... Zum Ende hin wird man nochmal ein wenig verwirrter, glaube ich...

Beitrag von sabrinchen22 13.04.10 - 21:52 Uhr

Hallo,

also ich kann dir nur von meiner 1.Ss sagen, dass ich es nicht gemerkt habe. Musst nachts andauernd auf Toilette. Dann wieder und dachte nur, oh das war aber dringend, naja war wohl Fruchtwasser. Am nächsten Tag zur Kontrolle im Kh, da war nämlich kein Fruchtwasser mehr da.
Konnte es nicht glauben, weil ich es ja nicht gemerkt habe.

LG Sabrinchen