Habt ihr einen Tipp

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von piny86 13.04.10 - 18:39 Uhr

Juhu Mädels, hat einer von euch auch so probleme mit den sch.... pollen? wenn ja was macht ihr dagegen??? ich habe totale halsschmerzen und kopfschmerzen.

Danke


Liebe Grüße

Beitrag von kleenerdrachen 13.04.10 - 18:47 Uhr

Lass dich mal von nem Heilpraktiker oder nem geschulten Apotheker beraten, es gibt auch homöopathische Mittel für Allergiker.

Beitrag von giraffchen84 13.04.10 - 18:52 Uhr

Mein Mann kriegt son Nasenspray, das heißr Kollosan, glaube ich, ist homöopahtisch - frag doch mal Deinen Arzt, ob Du das nehmen darfst.

Dann hat er noch Augentropgen von Weleda auf Zitrone und Quitte BAsis und meint, die helfen toll.

Beitrag von sabrinabraut09 13.04.10 - 18:53 Uhr

Mein FA meinte, ich könnte ohne Probleme das Cetirizin weiter nehmen!
Bisher versuch ich es aber auch noch so......