Disneyland Paris für 2 jährige ?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von cocoloni 13.04.10 - 19:09 Uhr

Hallo,

Da unsere Kleine totale Mickeymaus-Fan ist wollten wir mit ihr im Sommer nach Disneyland Paris fahren. Jetzt sagen viele sie wäre noch zu jung dafür.

Was denkt ihr dazu ? #kratz

LG Marion

Beitrag von whiteangel1986 13.04.10 - 19:19 Uhr

ich würde damit auch noch etwas warten. Das wäre jetzt rausgeschmissenes geld, denke ich-. Im vorschulalter oder selbst in der grundschule finde ich das angebrachter. Allein manche fahrgeschäfte und dem verständnis. Auserdem realisieren die kleinen das doch noch garnicht richtig, und in einem halben jahr haben sie das sogar vergessen. Wäre nicht ein Zoobesuch, schwimmbad, oder evtl. legoland, freizeitpark in deutschland besser? Bei dem Alter reicht sogar noch der spielplatz oder irgend welche veranstaltungen in der umgebung (die im sommer immer wieder sind). Zirkus, rummel,... Ich würde mich das echt sparen. Disnayland steht in ein paar jahren mit sicherheit immernoch. Wenn man jetzt kleine kinder in solchen parks sieht, sind die familien meist mit auch älteren geschwistern da, wo sich sowas richtig lohnt. Aber allein mit einem kleinkind? Würde ich mir jetzt nicht antun

MfG WhiteAngel

Beitrag von sunjoy 13.04.10 - 19:24 Uhr

Hallo,

Wir waren mit unserer Tochter letztes Jahr im Disney World in Florida. Da war sie knapp über 2. Es gab super viele Sachen, die sie mitmachen konnte. Auch von Charakteren war sie total begeistert, obwohl sie sie gar nicht kannte. Die ganze Reise war für sie ein Hit. Sie spricht heute noch drüber.

Eigentlich wollten wir (Eltern) nach Disney World und die Kinder mussten logischerweise einfach mit. #schein Ich hätte echt nicht gedacht, dass die Reise soooo ein Erfolg sein wird.


LG

Beitrag von robbyfrau 13.04.10 - 20:24 Uhr

Wir waren letzten Sommermit Tochter, damals 17Monate dort.
Waren 4Erw., so dass immer jemand für´s Kind da war und die anderen auch die großen Fahrgeschäfte nutzen konnten.
Unsere Tochter hatte trotzdem immens viel Spaß alleine vom gucken und dem ganzen Gewimmel. Fahrgeschäfte gibt es auch für das Alter schon viele... wir fanden es toll!

Ich empfehle allerdings Mitte Juni-Ende August zu vermeiden, da es dann sehr voll ist.

Ich würde auch so gerne wieder fahren... aber mit Säugling ist´s dann doch eher nix.... also nächstes oder übernächstes Jahr wieder!