gibts noch was?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von windelrocker 13.04.10 - 20:02 Uhr

dass wehenfördernd is und helfen KÖNNTE? ...

was ich schon probiert hab ...

*sex
*treppen laufen
*viel spazieren
*gar nix tun und entspannen
*badewanne
*zimt
*himbeerblättertee für mumu
*homöopathie
*brustwarzenstimmulation
*ablenken
*becken kreisen

ich glaub dass wars *g*


was mir noch einfällt ich aber NICHT machen will

*akkupunktur
*hebammencocktail
*sekt/wein
*reflexzonenmassage


aber ich glaub dass alles wars eh schon was man "allein" machen kann #rofl ...

mehr wirds wohl net geben ... oder noch ein geheimtip den ich net weiss #hicks #rofl

ich mein hilft eh alles nix wenn der zwerg net will ... aber nen versuch is ja immerhin wert #augen

sonst gibts ja noch diese zäpfchen, den tropf und die muttermundmassage ... aber dass alles nur mit hebamme und/oder arzt.

lg, carina ET+1 & Prinzessin 12/2004

Beitrag von zauberli 13.04.10 - 20:03 Uhr

Pflaumenkuchen ;)

oder Rhizinusöl

Beitrag von windelrocker 13.04.10 - 20:04 Uhr

also alles was dünpfiff verursacht #rofl #rofl #rofl

Beitrag von 19jasmin80 13.04.10 - 20:03 Uhr

Tut sich immer noch nix? Mensch... Dein Wurm machts aber spannend.

Ich wüsste auch nichts mehr. Habs damals bei meinem Großen mit einem Glas Rotwein versucht aber das brachte null.

Das heißt also weiter Daumen drücken für Dich.

Beitrag von windelrocker 13.04.10 - 20:05 Uhr

voll die kleine zicke #augen ...

jetzt schon ein sturkopf #rofl


Beitrag von 19jasmin80 13.04.10 - 20:06 Uhr

Erst rumwehen und nun nichts mehr #rofl

Beitrag von windelrocker 13.04.10 - 20:07 Uhr

jep ... aber war mir ja eh schon klar

viele hatten mir dass auch schon "angedroht" wie ich mit frühzeitigen wehen usw im KH war #rofl

dachte nur net dass die alle recht haben *hahahahaha*

Beitrag von datlensche 13.04.10 - 20:09 Uhr

:-P gehörte ich da wohl auch dazu?? irgendwem hab ich genau das mal geschrieben #schein

Beitrag von datlensche 13.04.10 - 20:08 Uhr

pfirsichsaft und wehentee:

eine stange zimt, zehn nelken, eine kleine frische ingwerwurzel in eine teekanne, mit einem L kochendem wasser überbrühen. einen EL verbenentee (apo) dazu, einige min ziehen lassen. tee möglichst lauwarm (teekanne) schluckweise über den tag verteilt trinken...wirkung nach 1-2 tagen

steh zumindest so in meinem schlauen buch :-P

ansonsten: waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaarten!!!

ah, gardinen waschen und wäsche aufhängen, fenser putzen...alles was mit viel rauf und runter des oberkörpers zu tun hat soll laut "omas weisheiten" auch helfen ;-)

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei 34+0

Beitrag von windelrocker 13.04.10 - 20:09 Uhr

putzen, waschen und co bin ich durch ... find nix mehr #rofl .. und hat auch net geholfen

hab den classic yogitee zaus ... (glaub dass is der classic mit dem meisten zimtanteil)

half auch nicht ... schmeckt nur scharf und ekelhaft #rofl

Beitrag von datlensche 13.04.10 - 20:12 Uhr

ich fühle mit dir...hoffe mir bleibt die prozedur diesmal erspart #zitter

Beitrag von simsi21 13.04.10 - 20:09 Uhr

Mmm, da fällt mir auch nichts mehr ein...
Lebkuchen gibt's ja gerade nicht#rofl würd wahrscheinlich auch nichts bringen#kratz
ich denke dein Baby mag sich noch ein paar Tage Zeit lassen... Versuch doch noch ein bisschen das schwanger sein zu genießen! Vielleicht geht's schon heute Nacht los!#zitter wie spannend!

Lg simsi

Beitrag von windelrocker 13.04.10 - 20:11 Uhr

konnte dass schwanger sein die ganze SS über nie genießen weil ständig was neues dazukam was net in ordnung war und ich oft mit schmerzen flach gelegen bin

und jetzt hab ich natürlich null bock mehr drauf #schein

ja jetzt will sich die madame zeit lasse und noch bleiben ...

aber von der 31. woche bis zur ca 38. hats mega stress gemacht dass ich oft im KH war wegen vorzeitiger wehen #rofl

Beitrag von simsi21 13.04.10 - 20:15 Uhr

Ja das kann ich gut verstehen!

Ich hatte in beim Schwangerschaften vorzeitige Wehen ab etwa 24 SSW, super schonen bis zur 38 SSW und wann kamen sie?
ET+2 und ET+5 na Danke auch...#rofl

ich drück dir die Daumen das es gaannz schnell los geht!!!

Ganz liebe Grüße
simsi

Beitrag von windelrocker 13.04.10 - 20:16 Uhr

#rofl ... also stimmt wohl diese "theorie"

wenn man vorzeitige wehen hat und alles versucht und hofft dass nicht zu früh kommen und durchhalten, beissen sie sich dann so fest, dass "weit" drüber gehen #rofl

lg, carina

Beitrag von simsi21 13.04.10 - 20:19 Uhr

Ja echt das scheint wirklich so zu sein! Mal sehen ob es bei mir beim dritten auch so wird.. Wahrscheinlich übertrage ich dann noch länger!!!

Mal sehen wann bei dir die Mitteilung kommt das das Baby da ist!

Beitrag von wolke151181 13.04.10 - 20:19 Uhr

Viel Petersilie essen. In Form von Soße oder in Suppen.

Alles Gute!

Beitrag von sweetbaby06 13.04.10 - 20:21 Uhr

Wenn die Kids nicht wollen, hilft das "nachhelfen" auch nix ;-)
Ohjeee....was bin ich unsern Flur hoch u runter gerannt. Hab mir haufenweise Zimt mit Saft reingewürgt, hatten #sex u bin jeden Abend in die heisse Wanne.
Erst als meine Ärztin mit Einleitung drohte, dachte sich mein kleiner, doch lieber allein zu kommen,- bei ET+8 :-p

Wünsch dir viel Glück, dass sich bald was tut #klee#klee#klee

LG Dani

Beitrag von babe-nr.one 13.04.10 - 20:28 Uhr

du bist ja noch HIER#schock;-)


hm, vielleicht fenster putzen?#gruebel-auf jeden fall soll "strecken" etwas bringen#kratz
lg und viiiel glück#klee

Beitrag von valencia22 13.04.10 - 20:31 Uhr

Wieso magst du keine Akupunktur/Reflexzonenmassage?

Kannst mal noch versuchen Petersilie vaginal einzuführen, nach 2 Stunden entfernen.

Beitrag von schwarzesetwas 13.04.10 - 20:36 Uhr

Zimt hab ich mal gehört...

Lg,
SE

Beitrag von sephora 13.04.10 - 20:43 Uhr

Zimt, Rotwein, Sekt!

Einen abend vor der geburt habe ich eine Massage bekommen und ein Glas Sekt getrunken. Ausserdem habe ich am morgen in der Wohnung Salsa getanzt :-)


Nee, ich glaub das bringt alles nix. Das Baby kommt wenns kommen will!

Beitrag von muckelina81 13.04.10 - 21:30 Uhr

ohje,du ärmste#liebdrueck na soviel gibt es dann nicht mehr;leider#gruebel
Aber ich hatte mich damals nachmittags aufregen müssen wegen dem Arzt der vorhatte mir einfach so nen KS zu verpassen(was leider auch dann so kam) und in der Nacht um 2:14 bekam ich Wehen bei ET+2.Weiß ja nicht obs daran lag das ich mich aufregte aber wer weiß;-)
Sonst wünsch ich dir alles Gute und das bald was passiert bei dir;-)
LG Jasmin

Beitrag von yozgat 13.04.10 - 22:23 Uhr

Meine Masseurin hat mir diesen Patentrezept gegeben(sie schwört drauf).
Falls meine Mausi der Schwester nachahmt und sich verspäten sollte,werde ich es auf jeden Fall ausprobieren:-D

1 Esslöffel Rizinusöl
2 Esslöffel Aprikosen Nektar
mittag einnehmen
anschliessend 15min. die Beine hochlegen
1 Std.Spazieren gehen
abends heiss baden
und nachts müssten die Wehen einsetzen#schein

Lg
Fatma