Was ist nur mit Ihm los, ist das nen Schub?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von nicole.1983 13.04.10 - 20:06 Uhr

`Hallöchen


Mein Sohnemann ist 7 Monate alt und seit ein paar Tage abends nur Probleme...

Er ist so Hundemüde das ich Ihn spätestens gegen 18./18.30 hinlege und er schläft auch sofort ein.
Doch gegen 19.30 Uhr ist alles wieder vorbei er turnt im Bett rum und das geht teilweise bis halb zehn ;(

Tagsüber schläft er früh nur manchmal nur kurz manchmal 1 -2 Stunden und nachmittag schläft er ne Stunde manchmal 2 Stunden.....

;( Schläft auch Nachts nicht durch.....


Bin ganz schön verzweifelt momentan ;( Wenn er mir nur sagen könnte was er für nen problem hat :-p

gruß N.

Beitrag von reddevil3003 13.04.10 - 21:12 Uhr

also meiner ist zwar noch keine 7monate alt aber meine schwester hat 2 kinder und sie meinte auch zu mir gestern, dass ihre erst so mit 9-12monate durchgeschlafen haben. das ist halt so babys natur...

aber zu dem rest kann ich dir leider auch nix sagen.

wenn er wirklich schon um 18.30uhr müde ist dann müsste er ja wirklich länger schlafen.

Beitrag von blumella 13.04.10 - 21:25 Uhr

Schläft er nachmittags vielleicht zu lange bzw. legst Du ihn nachmittags zu spät hin?

Habe mal irgendwo gelesen, dass zwischen letztem Tagschlaf und dem Zubettgehen mindestens vier Stunden liegen sollten.