Total verwirrt... ?!?!?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von selig01 13.04.10 - 20:27 Uhr

Hallo ihr lieben...

Ich hatte heute meinen FA termin und muss euch darüber mal berichten...
Ich bin vom ET her für den 31.05 ausgezählt... Da ich einen Wunschkaiserschnitt machen lasse ist er für den 24.mai angesetzt... heute beim ultraschall sagt mein FA mir der KU ist schon bei einem et von 12.05.....Er wiegt jetzt 2500 gr und hat 48 cm... MUMU ist fingerdurchlässig..Da ich vorzeitige Wehen hatte soll ich die Tabletten noch 2 Wochen nehmen und dann würden wir sie absetzen.. Er meinte wenn ich jetzt noch 2 Wochen durchhalte wäre es nicht mehr schlimm und es wäre dann kein Problem mehr... Aber ist er dann kein Frühchen mehr? Verstehe es nicht gerade wirklich....
kennt jemand von euch so eine situation?

Lg
Selig mit Alex an der Hand und Sam im Bauch 34 SSW

Beitrag von frida2508 13.04.10 - 20:32 Uhr

Also soweit ich weiß sind die Mäuse erst nach der 37. Woche keine Frühchen mehr.
Aber er hat ja schon ein ganz ordentliches Gewicht.
Frag doch nochmal Deinen FA, vielleicht hat er sich auch in der Woche verguckt.

Alles Gute

Ps. Hab auch einen Sam im Bauch!
Gute Wahl

Beitrag von selig01 13.04.10 - 20:34 Uhr

hey... ich habe es ja selbst gelesen sonst hätte ich es ja selbst net geglaubt... denke nur daran das vielleicht die lunge usw nicht wirklich ausgereift sein können..

Beitrag von frida2508 13.04.10 - 21:19 Uhr

Mhmmm, das weiß ich jetzt auch nicht. Aber die Lunge entwickelt sich ja relativ spät.
Zur Not werden die Dir aber dann Lungenreife-Spritzen geben. Ich glaub nicht dass die irgendwas machen was dem Baby schaden könnte.

Aber ein bisschen merkwürdig ist das schon!

Beitrag von mami71 13.04.10 - 20:37 Uhr

Hallo,
ich hatte das Thema erst jetzt mit meiner Hebamme.
Ab 37+0 (also 38ssw) sind die Babys keine Frühchen mehr.

LG
Jana