Mein Opi ist gestorben und Omi ist so stark

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von kaktus0 13.04.10 - 20:30 Uhr

im Alter von 89 Jahren ist mein Opi nun eingeschlafen.

Meine Omi ist so stark, sie sind die letzten 64 Jahre jede Nacht Händchenhaltend eingeschlafen, so auch in dieser Nacht. Irgendwann merkte meine Omi, dass er nicht mehr atmet, aber sie ist liegen geblieben, hat seine Hand gehalten und bis zum nächsten morgen gewartet. Erst dann hat sie den Notarzt gerufen. Opi ging es die letzte Zeit schon nicht gut, keiner weiß, warum sie niemanden geholt hat, wir gehen aber davon aus, dass sie ihn einfach friedlich einschlafen lassen wollte.

Der Notarzt wollte seine Augen schließen, aber das wollte sie nicht. "Er soll alles was passiert sehen können.... " waren ihre Worte!

Morgen wird er auf einem Waldfriedhif beerdigt.

Lieber Opi,

ich wünsche dir eine gute Reise, paß auf Omi auf, wir werden dich vermissen...#kerze


Beitrag von kaktus0 13.04.10 - 20:32 Uhr

in dieser Nacht heißt nicht heute Nacht, er ist schon am 5.4 gestorben!

Beitrag von aldina 13.04.10 - 22:00 Uhr

#kerze#kerze#kerze#schmoll

Beitrag von nala22 14.04.10 - 12:49 Uhr

oh man da bekommt man glatt gänsehaut....das ist schwer nach sovielen gemeinsamen jahren den partner zu verlieren.
tut mir sehr leid für deine omi.....aber dennoch hatte sie anscheind einen wunderbaren mann an ihrer seite.

deine omi wird ihn irgendwann wiedersehen.

eine #kerze für deinen opi!