Unsicher :-( Brauche Hilfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von daniela90 13.04.10 - 20:57 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin´s mal wieder...

brauch mal ganz dringend euren Rat.... :-(

Ich hätte am 09.04 meine Mens bekommen müssen allerdings ist diese bis heute nicht da ...
bin nun auch schon ES + 18...

hab am 09.04 ( Morgenurin) und am 12.04. (Abendurin) negativ getestet.

Dazu kommt diese ständige Übelkeit und dieses ziehen im UL... so langsam weiß ich nicht mehr was ich denken soll... eigentlich ahb ich die Hoffnung für diesen Zyklus schon aufgegeben... aber so wirklich damit abfinden will ich mich irgendwie auch wieder nicht...

Meint ihr ich kann mir noch Hoffnung machen ... was würdet ihr an meiner Stelle tun ??
ich weiß Fragen Fragen und nochmals Fragen...

:-(

würde mich aber sehr über Antworten freuen

Liebe Grüße

Daniela

Beitrag von bine-xx 13.04.10 - 21:00 Uhr

Hi du,

in welchem ÜZ bist du denn? Woher weißt du, dass du ES+18 bist? Hat du ein ZB?

lg, bine

Beitrag von mandai09 13.04.10 - 21:06 Uhr

hallöchen... also ich weiß noch, das ich bei meiner letzten ss eine woche über war und da auch negativ getestet habe... aber eine woche später waren sie immernoch nicht da und dann war der spontane test doch positiv :-)

also ich finde du könntest noch hibbeln... teste doch vielleicht am samstag wieder, wenn bis dahin die mens nicht schon eingetrudelt ist..

ich drücke dir die daumen...

Beitrag von daniela90 13.04.10 - 21:14 Uhr

na dann werd ich das mal machen und weiterhin hoffen das es doch geklappt hat und meine Mens doch nicht mehr kommt... :-)

Drück mir die Daumen

Liebe Grüße

Beitrag von daniela90 13.04.10 - 21:07 Uhr

Hey,

also das ist jetzt unser 3 ÜZ...

ein ZB hab ich leider nicht wollte erst beim nächsten Zyklus mit anfangen wenn es jetzt nicht geklappt haben sollte... naja mein laut dem ES Kalender von Urbia sollte ich am 26.03 haben und das müsste auch ganz gut hinkommen da ich einen Tag später leichte Schmierblutungen hatte die ca. 3-4 Tage andauerten...

hmm weiß einfach nicht was ich nu denken soll :-(

Hast du einen Rat für mich ??

Lg und dane für deine schnelle Antwort

Beitrag von bine-xx 13.04.10 - 21:14 Uhr

Na so lange die Mens nich da ist, is noch alles drin!
Ich würde noch ein paar Tage warten und dann nochmal testen. Und wenn sich bis 2 Wochen nach deinem NMT nichts getan hat, denn ab zum FA. Denn könnte man ja schon was auf dem US sehen.
Hm, 2 Wochen sind verdammt lang...find ich auch!

Ich hoffe, du hast bald Gewissheit #klee

lg, bine

Beitrag von daniela90 13.04.10 - 21:15 Uhr

Alles Klar danke :)