Ist das ein schlechtes Zeichen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elimausi 13.04.10 - 21:22 Uhr

Hallo, bin 6+3 und war gestern beim ersten Fa Termin und hab da doch nochmal eine frage...
Meine Brüste haben seit heute aufgehört zu spannen ist das schlimm?
Und man sah auch noch kein Herzchen bubbern?!
Hab ein wenig Angst das es nicht so recht voran geht...
Mach ich mich verrückt?

Beitrag von miomeinmio 13.04.10 - 21:28 Uhr

Ja du machst dich verrückt....alle ist gut #sonne
bei einigen spannt gar ncihts, bei einigen ganz lange....
das ist halt unterschiedlich.
Bei mir hat sich Anfang der 7 SSW auch noch nichts gezeigt. Hab jetzt in 2 Wochen wieder einen Termin....dann sieht man hoffentlich das Herzilein

;-)sagt die Schwangere die sich heimlich auch immer Sorgen macht #rofl

Beitrag von mutschki 13.04.10 - 21:28 Uhr

hi

keine sorge,das mit den brüsten hat gar nix zu sagen.
und mit dem us auch net.
ich war bei 6+1 ssw das erste mal beim fa,und man sah nur die fruchthöhle und den dottersack. laut aussage vom fa total ok. bekam dann 3 wochen später wieder ein termin und alles bestens ;-)

lg carolin

Beitrag von boujis 13.04.10 - 21:31 Uhr

Hallo,,

Die Anzeichen der Schwangerschaft sind nicht jeden Tag gleich.
Bei mir gingen Die Beschwerden erst in der 7.SSW los.
Den Herzschlag muss man jetzt noch nicht sehen, warte einfach bis zum nächsten FA Termin.
Am Anfang ist warten sowieso das einzige was Du tun kannst.

LG