Kindersitz-Frage

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von tan4e 13.04.10 - 21:34 Uhr

Hallo,

ich wollte euch mal fragen wie lange eure Kinder in dem Kindersitz 9-18 kg saßen. Wirklich bis 18 kg oder bis zu welcher Körpergröße/Alter???

LG und vielen Dank!

Tanja

Beitrag von haihappn06 13.04.10 - 21:42 Uhr

hallo,

meine tochter ist 3,5 wiegt 17kg und ist 104cm groß und sitzt noch so lange in dem sitz, bis sie 18kg wiegt. vorher wechseln wir nicht.

lg jenny

Beitrag von tan4e 13.04.10 - 22:05 Uhr

Hallo Jenny,
danke für deine Antwort!
Schaut denn der Kopf da noch nicht oben raus?
Die nächsten Sitze sind ab 15 kg oder?

Gruß

Beitrag von haihappn06 13.04.10 - 22:14 Uhr

ne..ist glaub ich genau an der kante. der kopf darf aber bischen rausragen, bis auf augenhöhe habe ich mal gelesen. danach muss gewechselt werden.

ja die nächste größe ist ab 15 kg.

Beitrag von tan4e 13.04.10 - 22:37 Uhr

ok. danke!

Beitrag von sunflower.1976 13.04.10 - 23:00 Uhr

Hallo!

Mein großer Sohn hat mit gut 3,5 odder knapp 4 Jahren den größeren Sitz bekommen - genau weiß ich es nicht mehr. Der Kopf schaute oben ein kleines raus und mir ist wichtig, dass der Kopf komplett durch den Sitz zusätzlich geschützt ist.
Wenn ich es nach Gewicht gemacht hätte, müsste er auch jetzt mit 4 3/4 Jahren noch im kleineren Sitz sitzen, aber da würde er nicht mehr reinpassen.

LG Silvia

Beitrag von baltrader 14.04.10 - 06:25 Uhr

Das mit dem Gewicht klappt nicht ganz, meine Große hat damals mit 4 ihren neuen Sitz bekommen, weil der Kleine aus der Babyschale raus war und ihn benötigte und auch der Kleine ist nun mit 3,5 in einen großen Sitz gewandert, weil der Kopf überstand.
Wenn ich nur nach Gewicht gehen würde, dann säße meine 7jährige noch in dem Sitz.
Wir haben mit der Großen viele Sitze durchprobiert und einen gefunden, wo sie sicher drin sitzt und auch der Gurtverlauf so ist, daß das Kind nicht stranguliert wird.
Der Sitz ist höhenverstellbar und wächst mit.
Hätte ich keinen passenden gefunden, hätte sie mit sicherheit noch einen Sitz in entsprechend kleinerer Gruppe bekommen.

Lg,

Mimi

Beitrag von miau2 14.04.10 - 08:29 Uhr

Hi,
mein Großer wird im Mai 4 Jahre, wiegt irgend etwas um die 14 kg und hat gute 95cm.

Vor zwei Wochen hätte ich noch gesagt, dass wir "vor der langen Urlaubsfahrt im Sommer" wechseln werden, weil er sich auf langen Fahrten beschwert, dass der Mittelsteg drückt.

Die letzte lange Fahrt verlief aber problemlos - daher wird er wohl eher darin sitzen, bis er entweder 18 kg hat oder zu groß ist. Vorausgesetzt, dass das vor der Einschulung passiert ;-).

Generell gilt auch für diesen Sitz die Empfehlung: so lange wie möglich.

Die Körpergröße pauschal anzugeben kann nicht hinhauen, zum einen, weil jeder Sitz eine andere Rückenlänge hat (unser Tobi z.B. ist auch für recht lange Kinder noch geeignet), zum anderen, weil die "Proportionen" der Kinder ja auch unterschiedlich sind.

Möglichst bis zum 4. Geburtstag sollte man aber schon einhalten. Und die 15kg mindestens sind die einzige Vorschrift, die den Gesetzgeber im Fall der Fälle interessiert.

viele Grüße
Miau2

Beitrag von zwillinge2005 14.04.10 - 20:54 Uhr

Hallo Tanja,

im Maxi cosi Topbi

bis 18 kg
bis 3,5 Jahre
bis 105 cm

LG, Andrea