Übersetzung ins Englische... würde mir jemand helfen?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von krumel-hummel 13.04.10 - 21:41 Uhr

Hallo

Würde mir bitte jemand diesen Satz übersetzen? Es ist bei mir schon soooo lange her

Wenn du Interesse an der Entwicklung (oder der Geschichte?) deines Sohnes hast...

Der Rest steht schon, aber irgendwie will der Anfang nicht so richtig "gelingen".

Danke
Hummel

Beitrag von viki82 13.04.10 - 21:47 Uhr

Hallo,

bei mir ist es zwar auch lange her, aber ich würde es -ohne Gewähr- so schreiben:

If you are interested in your son´s developement (history) ...

lg Viki

Beitrag von xandria 13.04.10 - 21:49 Uhr

Also statt development oder history würde ich lieber "life" schreiben, denn er ist ja ein Mensch, keine Maschine oder eine Begebenheit.

Beitrag von baumrock 13.04.10 - 22:08 Uhr

Hallo,

Child development ist aber ein gängiges Wort (bzw. 2 ;-)), genauso wie Kindesentwicklung.
Ich weis ja nicht in welchem Kontext die TE diesen Satz übersetzt haben wollte. Aber sollte es tatsächlich Entwicklung sein, wäre development das bessere Wort.
Und Interesse an dem Leben des Kindes schliesst ja dessen Interesse an der Entwicklung ja durchaus mit ein.

Gruß
Baumrock

Beitrag von xandria 13.04.10 - 22:34 Uhr

Mir würde "life" einfach besser gefallen. Aber danke für die Aufklärung :-) Ich würds einfach so nicht sagen, auch wenns korrekt wäre.

LG, Kathrin

Beitrag von krumel-hummel 13.04.10 - 21:51 Uhr

Super!

Vielen lieben dank an euch beide!

Liebe Grüße
Hummel