Wer ist auch in der KiWU-Klinik in Ludwigsburg?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von maike_b 13.04.10 - 22:18 Uhr

Hi,
nachdem ich mich nach der 5. IVF/ICSI und 2 Kryos etwas zurückziehen musste, um den Kopf frei zu bekommen, hatte ich heute meinen 1. Gesprächstermin in der neuen Klinik in Ludwigsburg. Ich hatte ein gutes Gefühl, Dr. Ott nahm sich wirklich viel Zeit für unser Gespräch und auch die Damen am Empfang waren sehr freundlich.
Nun warte ich die Hormonuntersuchungen ab und dann wird es mit dem 6. Versuch weiter gehen.
Hat jemand von euch schon Erfahrungen in Ludwigsburg und/ oder mit Dr. Ott gemacht?

Allen, die grade im Versuch oder der WS stecken, wünsche ich gaaaaanz viel Glück,
Maike

Beitrag von medina76 14.04.10 - 07:23 Uhr

Hi,

bin leider nicht dort aber habe davon schon gehört. Bis jetzt nichts negatives aber auch nichts positives!!!

Ich bin in der Klinik in Stuttgart im Königsbau.

Wo warst du bei deinen vorherigen Vesuchen in welcher Klinik wenn ich fragen darf?

lg medina

Beitrag von jada81 14.04.10 - 09:57 Uhr

Hi zusammen,

ich kenne die Klinik auch nicht persönlich, aber habe schon von ihr gehört, genau wie Medina weder positiv noch negativ.

@Medina bist du zufrieden mit der Klinik im Königsbau? Was hast du bisher dort machen lassen, wenn ich fragen darf?
Ist dir das nicht unangenehm jemanden aus deinem Freundes-/Bekanntenoder Verwandtenkreis anzutreffen bzw., dass dich jemand sichtet?

Lg

Jada

Beitrag von maike_b 14.04.10 - 19:56 Uhr

Hi,
ich war vorher bei Dr Costea in Esslingen. War aber eine endlose Fahrerei, und ich bin echt froh, dass ich jetzt einen deutlich kürzeren Weg habe.
Bist du schon von Anfang an in Stuttgart, was genau wird bei euch gemacht?
Grüßle Maike

Beitrag von gina36 21.06.10 - 20:38 Uhr

Hi Maike,
kann Dir Dr. Ott nur empfehlen, er und sein Team sind sehr nett und bemüht. ...Und ich bin jetzt in der 17.ssw :-)
Liebe Grüße und ich drück Dir ganz fest die Daumen

Beitrag von maike_b 22.06.10 - 19:06 Uhr

Hi Gina,
danke fürs Mutmachen und meinen herzlichen Glückwunsch. Dann warst du wohl als eine der ersten in der neuen Praxis?
Wie hast du denn stimuliert und wie lief alles so? War es dein erster Versuch? Es würde mich freuen, wenn du mir etwas über deine Erfahrungen berichten würdest!
Viele liebe grüße maike