Wann wird das wohl wieder besser?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von angelwings... 14.04.10 - 04:09 Uhr

Hallo ihr lieben!

Es ist 4:00 und wie schon in den letzten 2,5 wochen ist meine nacht seit ca 3:00 uhr zu ende! Mein kleiner hat wohl grad nen schub denn er is extrem quengelig und weint fast nur,er tut mir voll leid weil ich so hilflos bin und ihn nicht beruhigen kann!
Er geht um 7 schlafen,u wacht dann bis 3:00 sicher 3 mal mind auf u dann ist er total munter u denkt nicht mehr ans schlafen!tagsüber schläft er immer mal für so 15 min u das wars dann auch schon,er kann doch unmöglich ausgeschlafen sein oder?
Hat jemand nen tip oder ne idee? Oder kann mir jemand hoffnung machen dass es bald wieder besser wird?
Dazu kommt noch dass ich seit montag krank bin,gestern nacht is mein freund aufgestanden,nur der muss arbeiten u kann das nicht jede nacht machen...

Lg angie mit jamie 16.09.09 #verlieb

Beitrag von tweetyengel 14.04.10 - 08:33 Uhr

Wie und wo schläft er denn Tagsüber?
Wie ist es wenn du zur Schlafenszeit mit ihm für eine Stunde spazieren gehst?
Hast du eine Trage? Pack ihn z.B. beim Staubsaugen rein.
Meine Tochter schläft Nachts auch schlechter wenn sie am Tag wenig geschlafen hat.
Wo schläft dein Sohn Nachts? Evtl mal den Schlafplatz wechseln. Soll heißen; vom eigenen Zimmer ins Familienbett, oder umgekehrt.
Wünsch dir viel Glück
LG

Beitrag von angelwings... 14.04.10 - 08:46 Uhr

tagsüber schläft er im laufstall,
das schlafen gehen abends is gar kein problem, da bekommt er gegen 19 uhr seine flasche, ich leg ihn in sein bettchen u er schläft ein, die 3-4 male die er dann wach wird will er auch nur seinen schnuller und schläft dann gleich weiter aber ab 3 halb 4 is schluss!
hab eine manduca, die mochte er immer sehr gern, außer seit dieser besagten zeit, da is ihm nix recht außer mamas arm, sogar im kinderwagen quengelt er, was er auch nie gemacht hat!

nachts schläft er in seinem zimmer, hab auch schon versucht ihn bei mir schlafen zu lassen aber da wird er noch öfter wach, u wacht bei jeder bewegung auf...naja...ich denk wir werden die sache einfach aussitzen müssen....wird hoffentlich bald besser, denn sein quengeln unter tags hat sicher mit dem wenigen schlaf auch zu tun!

danke für deine antwort!
lg

Beitrag von romy1311 14.04.10 - 08:39 Uhr

huhu,
als erstes #liebdrueck und gute besserung dir.
mein kleiner heißt auch jamie (maurice) und ist fast genau einen monat jünger als deiner (14.10.09)

unser kleiner bekommt abends so 17.30/18h seine letzte flasche und will dann in sein bett. er schläft normal dann bis 6h aber da ich im mom meinen mann auf arbeit fahre steht er um 5h auf. jetzt um die zeit liegt er nocmal im bett und schläft je nach dem 1-1,5stunden, mittags nochmal mit glück 30min und beim spazieren gehn nochmal etwas.

wir hatten jetzt auch mal so ne phase da ist er immer wieder auf gewacht und brauchte soagr wieder nachts eine flasche... hab auch gedacht er ist munter aber danach ist er dann eingeschlafen.
kann es vielleicht sein das dein keliner mit den zähnen zu tun hat? das verursacht ja auch unruhe.
ich weiß nicht wie bei euch so der tagesablauf ist..ruhig oder eher etwas fördernd. da kann es auch sein das er die neuen eindrücke verarbeitet.

versuch ihm mal soviel ruhe wie möglich zu geben vielleicht hilft es.

lg

Beitrag von angelwings... 14.04.10 - 08:52 Uhr

hallo!
danke für deine antwort! :-)
habts nen schönen namen für euren kleinen ;-)

mit dem zahnen hat er schon länger zu tun..hat sich aber bislng nicht auf die nacht ausgewirkt...bzw nicht so stark...bielleicht spitzt auch in ein paar tagen der erste zahn durch u dann weiß ich was er hat...er bekommt aber schon zahnungsgel u zahnungskügelchen, hat auch eine bernsteinkette um

der tagesablauf is eigentlich jeden tag anders..außer seine essenszeiten..die sind immer gleich...mal haben wir nen gemütlicheren tag, bei schlecht wetter, wo wir mehr zuhause sind, nur spaziern u einkaufen gehn, u dann erlibnisvollere tage wo besuch kommt oder wir jemand besuchen oder in der stadt unterwegs sind...aber ich merk da keinen unterschied von seinem verhalten!

ach ja..flasche will er keine nachts...ich biete ihm was an aber da trinkt er paar schlucke u dreht dann den kopf weg!

lg

Beitrag von coy1980 14.04.10 - 08:49 Uhr

Guten Morgen,

Mir geht es genau wie dir. bei meiner püppi, *10.08.09,
hat es zur gleichen zeit begonnen.

sie kam von anfang an so 3 -4 mal die nacht, hab dann mit 6 monaten abgestillt, weil ich da fast die ganze nacht dauergestillt hab. ich konnte einfach nicht mehr. sie hatte bis dahin die flasche komplett verweigert, nach einer woche pause ohne es zu probieren, hab ich ihr eine angeboten mit hipp folgemilch 2 und siehe da, sie trinkt.

nun zu deinem problem, meine nacht sieht so aus: 19.00 ins bett, 1te mal wach so 1.30, ab da im 1 - 2 h takt, mal hilft streicheln, mal tee, oder der nucki, wach ne ganze zeit lang 4 uhr. um 7.00 - 8.00 schlief sie dann immer nochmal. was ich versucht hab, um 4.00 nicht zu reagieren, hab so getan als ob ich noch schlief und so die zeit zum aufstehen jeden tag herausgezögert. war dann stolz wenn ich erst um 5.00 aufstehen mußte.

jetzt ist sie 8 monate und es wird bei uns nicht besser, wir haben sie in ihr zimmer gelegt, in der hoffnung, wenn sie uns nicht hört, schläft sie besser, fehlanzeige.
jetzt schläft sie die erste runde in ihrem bett und um 1.30 hol ich sie zu uns. um 4.00 mach ich ne milch und sie schläft bis 6.00 weiter. Juhu!!! bis auf heute, da wars dann wieder um 5.00 vorbei mit schlafen.

wie du siehst, ich hab alles versucht, der erste zahn, war schlimm, war aber nicht der grund, wachstum dacht ich auch aber 8 monate lang, sie wächst ja immer. grins

meine hebi meinte mal, irgendwann schläft jedes kind durch oder besser, spätestens wenn es in die kita geht und dadurch total ausgepauert ist. :-p

ich drück dich, wünsch dir gutes make up um die augenringe zu verdecken, nein nur spaß, ich glaub manche babys sind halt so. aber kopf hoch die extreme wachphase und 4.00 spielen, dauerte bei uns nur so 1 woche.
halt durch und alles, alles gute. #liebdrueck

liebe grüße coy und denise #verliebt

p.s. ließ mal hier son bißchen weiter, du glaubst garnicht wie viele das gleich durchmachen. :-D
man, sorry, voll lang, aber ich hoffe mein mitgefühl baut dich auf!!!!!!!