Ich versteh das nicht - wiedermal ebay

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von stoffelschnuckel 14.04.10 - 06:35 Uhr

Hallo zusammen.
So langsam verliere ich die Lust auf Ebay, bzw auf kaufen dort.
Habe einen Kaffeevollautomaten dort ersteigert für 156Euro inkl. Versand. Sollte ein Geschenk für meine Mutter sein.

Die Maschicne kam hier an und war total dreckig und schmierig. Bohnen waren noch im Behälter und Wasser wohl auch, dennd ie Maschine war total nass:-[
habe dem Verkäufer geschrieben das ich so nciht positiv bewerten möchte weil Maschine ebne so aussieht. Dann kam nur zurück das es ihm/ihr leid täte aber die Maschine bis zum Tag des versendens in Gebrauch war und eine Mitarbeiter die Maschine gereinigt hat.
Dann habe ich gefragt wie amn das regeln kann und es kam nur
"Maschine zurück ich kontrolliere dann"
Darauf habe ichg eantwortet, wennd as Geld überwiesen wurde, sende ich die Maschine zurück.
Seitdem keine Reaktion:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[
Das war vor 3 Tagen.
Ich bin echt sauer. Was kann ich denn nun machen?
Finde das einfachd reist und falsch vor allem da die Maschine so beschrieben war

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItemVersion&item=270550603640&view=all&tid=0

Das ist definitiv nicht der Fall.
Mache gerne Fotos wie sie jetzt aussieht.

Stephie

Beitrag von rienchen77 14.04.10 - 07:46 Uhr

leider zeigt der Link nur das der Artikel nicht mehr vorhanden ist....

Beitrag von stoffelschnuckel 14.04.10 - 08:06 Uhr

DAS IST DIE BESCHREIBUNG



Biete hier einen wenig benutzten voll funktionsfähigen Kaffeevollautomaten zum" Top Preis" an.



Das Gerät befindet sich in einem sehr guten gereinigten Zustand (siehe auch die Fotos).

Die Kaffeemaschine wurde eher selten benutzt daher auch der gute Zustand.



Wer jedoch bei einem Gebrauchtgerät Gebrauchsspuren sucht wird selbstverständlich auch welche finden. Dieser sollte dann lieber ein paar Euros mehr investieren und sich besser eine neue kaufen.

Hinweis:

Da es sich hier um einen Privatverkauf handelt kann ich leider keine Garantie und auch keine Rücknahme anbieten.

Beitrag von alpenbaby711 14.04.10 - 20:02 Uhr

Also bei der Beschreibung wundert es mich schon das sie dann noch benutzt wurden und so dreckig und gebraucht ankam. dAs sollte dann nämlich nicht der Fall sein.
Ela

Beitrag von arkti 14.04.10 - 08:37 Uhr

Warum hast du ihm nicht mal Fotos geschickt? #kratz

Beitrag von stoffelschnuckel 14.04.10 - 08:46 Uhr

Ich bin gar nicht auf die idee gekommen davon fotos zu schicken#klatsch
Aber der VK meldet sich nicht mal mehr:-[

Beitrag von nightwitch 14.04.10 - 09:29 Uhr

Hallo,

mein Gott, ich versteh echt nicht wo jetzt das riesen Problem ist.

Ja, es ist nicht in Ordnung und absolut ärgerlich, dass die Maschine dreckig war.
Aber sie ist angekommen und funktioniert? (zumindest schreibst du nichts gegenteiliges).

Mach das Ding sauber (hätte ich eh gemacht, egal wie sauber sie ausgesehen hat) und verschenke sie weiter.

Bei der Bewertung gibst du halt ne negative und schreibst rein, dass das Teil völlig versifft und dreckig ankam.
Fertig.

Ebay wird dabei nichts machen (selbst wenn du nen Streitfall aufrufst) und wenn du das Teil wirklich zurück schicken möchtest, dann musst du es erst zurückschicken und dann bekommst du das Geld zurück. So läuft es nunmal überall im Versandhandelsgeschäft.

Gruß
Sandra

Beitrag von stoffelschnuckel 14.04.10 - 10:01 Uhr

Hallo.
Wenn du nciht verstehen kannst wo mein Problem liegt, warum antwortest du dann?
Ich finde es einfach falsch zu schreiben die Maschine sei total sauber und dann kommt die so siffig hier an.
Klar putze ich die.
Finde es aber trotzdem eine frechheit.
Und nein ich schicke die maschine nciht zurück bevor ich mein geld habe.
zudem der VK sich mal melden könnte nach 3 tagen.

Beitrag von arkti 14.04.10 - 11:12 Uhr

wenn du die Maschine nicht zurück schicken würdest bevor du dein Geld hast dann hast du Pech.
Ich würde als Verkäufer nicht erst Geld zurückschicken ( bei so einer Geldsumme wie bei dir) und dann auf die Ware warten, womöglich bekomme ich die Ware dann nie zurück.

Das sie dreckig bei dir ankam kann der Verkäufer im nachhinein auch nicht mehr ändern, meinst du er putzt sie dir und schickt sie dann sauber wieder zu dir?

Weiß auch nicht wie man nicht auf die Idee kommen kann ihm Bilder davon zu schicken, das wäre das erste was ich umgehend getan hätte.

Achso auch Ebayverkäufer haben ein reales Leben...
Komischerweise wird vom Verkäufer immer verlangt das er sofort reagiert, aber wie lange Verkäufer manchmal auf Reaktionen oder Geldeingänge von Käufern warten müssen interessiert nie jemanden.....

Beitrag von stoffelschnuckel 14.04.10 - 11:34 Uhr

Und ich habe angst mein Geld nicht zu bekommen

Beitrag von nightwitch 14.04.10 - 12:06 Uhr

Dann geh das nächste Mal ins Geschäft und kauf dein Zeug da.

Echt.. wegen solchen Käufern wie dir macht Ebay schon lange kein Spass mehr.

Fakt ist, dass es nicht schön und in Ordnung ist, dass die Maschine so verdreckt angekommen ist. Da gibt es auch nichts dran zu rütteln.

Aber dann so dermaßen JEGLICHE Mitarbeit zu verweigern und nur zu fordern, ist schon echt dreist.

Wo war das Problem ein paar Fotos zu schicken?
Wo ist das Problem die Ware versichert zurückzuschicken und dann auf das Geld zu warten (immerhin hast du dem Verkäufer ja schon mal vertraut und auch Ware erhalten, der Verkäufer kennt von dir nichts ausser Gemecker, da wäre ich auch vorsichtig mit Geld zurück vor Ware zurück) oder vorzuschlagen, dass man die Maschine per Nachnahme verschickt?

Im übrigen hast DU hier nach Meinungen/Hilfestellungen gebeten und die hast du bekommen. Wenn sie dir nicht passen, dann such dir Leute, die dir den Hintern pudern und nach deiner Nase reden.

Vielleicht wäre es besser gewesen, wenn wir alle dutzidutzidu gemacht hätten, den Verkäufer virtuell zu Tode verurteilt hätten und dich darin bestärken sollen, dass du ja absolut 100%ig im Recht bist und du deinen Kopf durchsetzen sollst.


Naja, nur das sture Kopf durchsetzen wird hier nichts bringen. Du hast eben keinerlei rechtliche Handhabe. Du kannst nämlich nicht beweisen, dass das Teil wirklich verdreckt bei dir angekommen ist, oder die verdreckte Maschine wirklich die ist, die du geschickt bekommen hast. Du hättest in der Zwischenzeit die Maschine selbst verdrecken können oder die Maschine komplett austauschen können.
Im Zweifel für den Angeklagten - in dem Falle der Verkäufer.

Also, lass die Sache ruhen, buche sie ab unter Erfahrung, bewerte negativ, mach das Ding sauber und erfreue dich der Reaktion deiner Mutter, wenn du ihr ein gebrauchtes Teil schenkst, weil die Kohle nicht für was neues gereicht hat.

Gruß
Sandra

Beitrag von stoffelschnuckel 14.04.10 - 12:38 Uhr

Hast du einen weg?
Du brauchst nicht gleich persönlich werden...
Du hast keine Ahnung aber ne große Klappe.

Das sind mir ja die liebsten....
#augen#augen#augen

Da fehlen mir echt die Worte bei soviel Dummheit.
Woher willst du wissen ob das geld für ne neue maschine reicht?
Wer sagt das es ein geschenk war?
Hab nur geschrieben sie war für meine mutter.
Geh schlafen oder setz dich in Garten, damit mal ruhiger wirst...

schönen tag noch

Beitrag von nicki747474 14.04.10 - 13:56 Uhr

Hi,

misch mich mal eben kurz ein.

Du hattest im Eröffnungsthread geschrieben, das es ein Geschenk für Deine Mutter sein soll.

So, nun vertragt Euch ;-)

Gruss nicki

Beitrag von nightwitch 14.04.10 - 14:48 Uhr

Ich bin ruhig ;-) Sonst sähe mein Text anders aus.

Wie schon jemand anderes schrieb: du hast SELBST geschrieben, dass es ein Geschenk für deine Mutter ist.

Wenn das Geld für eine neue Maschine gereicht hätte, hättest du höchstwahrscheinlich keine gebrauchte über Ebay gekauft, sondern direkt im Laden mit Garantie und allem was dazu gehört.

Dummheit? Nur weil ich nicht nach deiner Nase geantwortet habe?
Keine Ahnung? Nun, wahrscheinlich mehr als du, sonst wüsstest du ja, dass der übliche Weg: Ware zurück, dann erst Geld zurück ist
Persönlich? Bist du als erstes geworden.

Aber, was solls. Es gibt halt beratungsresistente Personen.
So, nu ärger dich mal fein mit deiner Maschine weiter. Ich werde jetzt mit meinen Kindern auf den Spielplatz gehen :-)

Gruß
Sandra

Beitrag von ghost_mouse 14.04.10 - 13:36 Uhr

Genauso sehe ich die Sache auch!

LG
Katja

Beitrag von binnurich 14.04.10 - 14:41 Uhr

...

Beitrag von evebaby 14.04.10 - 09:39 Uhr

wenn sie funktioniert dann scheiß doch drauf, sorry wenn ich das jetzt so sag, aber putz sie doch einfach bewerte negativ und fertig.


lg eve

Beitrag von labom 14.04.10 - 10:13 Uhr

Hallo,

mein Gott, in der Zeit in der du hier zig mal in Urbia jammerst hättest du die Maschine schon einige Male sauber gemacht. Wenn ich etwas gebrauchtes kaufe muss ich leider damit rechnen das es benutzt (sagt ja schon das Wort "gebraucht"!) bei mir ankommt.

Reinigen hättest du sie so oder so müssen, ich gehe wenigstens davon aus das du es auch gemacht hättest wenn sie sauber angekommen wäre. Wo ist also dein Problem.

Wobei ich es nicht verstehe wie man eine GEBRAUCHTE!! Kaffeemaschine weiterverschenken kann. Vielleicht bin ich da etwas zu eigen, aber wenn mir jemand so ein Geschenk mache würde, würde ich es umgehend weiterverkaufen.

Bewerte negativ wenn du dich danach besser fühlst und mach das Ding endlich sauber!

Gruß

Beitrag von nila76 14.04.10 - 10:32 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=63&tid=2580844
Und wie lange willst du das noch posten und darüber jammern. Ich seh es auch so..wenn sie voll funktionstüchtig ist, nichts daran kaputt ist, dann mach sie ordentlich sauber (ich hätte sie nochmal gründlichst gereinigt).
Berwertet hätte ich entweder neutral oder negativ, mit entsprechender Bewertung.
Aber tagelang darüber lamentieren bringt dich leider auch nicht weiter. Und Meinungen hast du ja nun einige bekommen.

LG Nicole

Beitrag von lottalinchen 14.04.10 - 12:54 Uhr

hallo,

ich kann dir nur schreiben, dass das auch bei mir der übliche weg ist.
wenn ich als käufer ware bekomme, die nicht mit der artikelbeschreibung überein stimmt, schicke ich auch IMMER erst die ware zurück und bekomme erst dann mein geld.

ich hatte das jetzt 2x und das war wirklich problemlos. ein wenig vertrauen muß halt dabei sein...

der verkäufer kann ja auch sagen, dann schick ich das geld und bekomm meine ware nicht mehr...
aber wenn ein vk schon rücknahme anbietet, finde ich das kullant und schicke erst zurück eh ich mein geld habe...

lg

lottalinchen