Bolognese einfrieren

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von lisab 14.04.10 - 07:51 Uhr

Guten MOrgen,

ich habe gestern Nudeln mit Bolognese gekocht. Es ist ziemlich viel übrig geblieben. Ich habe es dann zusammen in den Soßentopf getan weil die Kinder es eigentlich Abends essen wollten. Kann man alles zusammen einfrieren?
Ich hoffe hier sind einige erfahrene Hausfrauen (oder Männer) die mir weiterhelfen können.
Danke und einen schönen Tag
LG

Beitrag von dani001234 14.04.10 - 08:03 Uhr

hallo,

du meinst nudeln+soße?
ich würde schon sagen das das geht. bolognesesoße auf jedefall (mache ich auch öfter) und nudeln sollten auch kein problem sein.

gruß #sonne

Beitrag von strahleface 14.04.10 - 08:29 Uhr

Hey,

JA ist überhaupt kein Problem. Einfach so einfrieren. Schmeckt danach immer noch super.

LG Strahleface

Beitrag von anika.tomai 14.04.10 - 09:14 Uhr

hallo,
kein problem kannst du zusammen einfriehren! mach ich auch immer, da bei mir immer was über bleibt...
lg