SST...Clerblue digital

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von beccy75 14.04.10 - 07:54 Uhr

So, hab heut früh einen Clearblue digital gemacht. Zeigt nicht Schwanger. :-(. Hatte ja doch noch etwas Hoffnung, aber war wohl tatsächlich so dass es weggegangen ist. Geh aber vorsichtshalber nächsten Montag nochmal zu einem anderen Arzt um ELSS auszuschliessen. Irgendwoher muss ja das HCG hergekommen sein. Oder baut der Körper das so schnell ab? Mach mir jetzt doch schon einige Gedanken...#kratz.
LG beccy

Beitrag von jill1979 14.04.10 - 08:03 Uhr

Morgen,
hattest du denn beim ersten test auch eine Clearblue gemacht?vielleicht war dein erster test ein sensibler 10er,denn der Clearblue ist ja ein 25er Test.bei mir war es auch so,dass ein Pregnafix schwanger zeigte und der Cl noch lange nicht....

Beitrag von beccy75 14.04.10 - 08:09 Uhr

Hatte gestern abend schon gepostet. Schau mal Fotos in meiner VK.

Beitrag von leoniechantal 14.04.10 - 08:15 Uhr

lass dich lieb#liebdrueck

du solltest auch zum FA ich mußte im dez (bei meinen frühabort) auch nochmal zum FA es wird kontrolliert das auch wirklich alles weg ist,nicht das ne entzündung entsteht.

ich drück dir ganz fest die daumen das es schnell wieder klappt.

alles liebe
katja

Beitrag von beccy75 14.04.10 - 08:18 Uhr

Hat der Doc da was gesehn? Mir hat er nämlich gesagt da wäre nix. Und die SST hätten VL. BT negativ und mit US hat er auch nix gesehn.#kratz Bin voll #klatsch, weil ich nicht weiss was nu los ist.

Beitrag von leoniechantal 14.04.10 - 08:22 Uhr

meine ärztin meinte es sei alles weg,mußte aber 14tage später nochmal zur kontrolle,hcg wert war auch schnell wieder normal da es ja noch in der früh ss war.

aber so viele vl geht nicht da deine pregnafix genauso ausieht wie meiner,ich würde zu einen anderen FA gehen den die situation schildern.

Beitrag von beccy75 14.04.10 - 08:24 Uhr

Danke. Hab leider erst Termin nächste Woche Dienstag bekommen. :-(.

Beitrag von leoniechantal 14.04.10 - 08:25 Uhr

erklär ihr/ihm das dann weiß der FA auch wonach er schauen sollte.

viel glück

Beitrag von beccy75 14.04.10 - 08:28 Uhr

Danke

Beitrag von jill1979 14.04.10 - 08:28 Uhr

Also das kann nicht sein,dass das alles verlaufslinien sein sollen.ich habe in meinem Leben bestimmt schon über 10 pregnafix gemacht und da hatte ich nur eine Linie wenn ich auch wirklich schwanger war...

Beitrag von beccy75 14.04.10 - 08:43 Uhr

Darum bin ich ja so durcheinander. Ich hatte weder bei Pregnafix noch bei Clearblue vorher eine VL. Und ich hab auch schon einige gemacht, war schon 5 mal SS (4 Kinder, 1 MA). Und die Linien sahen so aus wie diesesmal. Aber Doc sagte nicht SS#kratz. Und Clearblue digital heute morgen auch. Jetzt frag ich mich halt was das dann war, bzw. wie schnell so HCG wieder weg ist. Das dauert doch denk ich schon ne weile.
Naja, frag ich nächste Woche auf jeden Fall mal meinen neuen FA.