Auf welches Essen und/oder Trinken freut ihr euch nach der Ss?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mohnblumee 14.04.10 - 07:56 Uhr

Guten morgen zusammen.....
ich habe ja nicht mehr lange dann hab ich meine Prinzessin endlich bei mir.
Umso näher der Termin rückt umso mehr bekomm ich Hunger aus Sushi,ich liebe Sushi total und habe die ganze Ss über verzichtet,aber sobald die Maus da ist soll mein mann mir welches ins Kh bringen#mampf#rofl
Und auf ein schön kaltes Glas süßen Weißwein freu ich mich auch schon.Allerdings muss ich darauf wohl noch länger warten wegen dem Stillen,aber Sushi ist schon abgeklärt mit der Hebi umd meinem FA#rofl

Gibt es etwas auf was ihr euch freut endlich mal wieder zu schmecken????

Beitrag von carinchen24 14.04.10 - 07:58 Uhr

also ich freu mich eher auf so Sachen wie normale Kleidung anziehen zu können, mich wieder etwas freier bewegen zu können! Essen hab ich da nicht wirklich was :)

lg

Beitrag von nsd 14.04.10 - 08:00 Uhr

ich wäre auch für Sushi. Gehen nächste Woch zum Japaner, dann werde ich mich wohl für Udon entscheiden.

Beitrag von knueffcken1985 14.04.10 - 08:02 Uhr

Guten motgen Mohnblume!!

Also ich kann dich sehr gut verstehen!!
Ich freu mich jetzt schon wie bolle auf ein Lachsbrötchen oder auch ein Mettbrötchen!! Das werd ich mir auch als erstes bringen lassen!!
Ostern hatte ich alle bei mir und hab ein riesen Brunch gemacht und immer wenn ich den Lachs gesehen hab oder wie einer in sein lachsbrötchen rein gebissen hat bin ich echt neidisch geworden!!

Aber die Zeit geht jetzt auch noch rum!!

GLG Knueffcken

Beitrag von blueskorpi 14.04.10 - 08:40 Uhr

Warum Lachs, hab den die ganze SS immer wieder gegessen #kratz Aber Mett kann ich verstehen, darauf freu ich mich auch schon sooooo sehr #mampf

LG
Inka

Beitrag von snow_white1982 14.04.10 - 08:02 Uhr

huhu,

ich muss auch nach der schwangeschaft noch ein wenig warten, aber wenn die Zeit rum ist freu ich mich besonders auf ein richtig dickes METT-BRÖTCHEN :-D#mampf .

LG

Sarah

Beitrag von matildal 14.04.10 - 08:04 Uhr

Ehrlich gesagt, gibt es kaum etwas, auf das ich verzichten musste... Alkohol, rohes Fleisch und roher FIsch waren für mich vorher auch schon uninteressant.

Ich hoffe eher, dass sich mein Hunger und Appetit wieder normalisieren und ich wieder ein normales Sättigungsgefühl bekomme.

Meine normale Kleidung ist eher eines der Ziele, auf die ich mich freue.

Beitrag von nicole-tdv 14.04.10 - 08:06 Uhr

Ich träume jetzt schon von Sushi und einer ´gescheiten Radler-Maß... Hach.... (und das "furchtbarste" ist, ET ist pünktlich zum Wies´n-Anstich am 18.09., d.h Oktoberfest fällt dieses Jahr wohl flach für mich#schmoll, aber nun ja, was tut man nicht alles für den Krümel)

LG Nicy + das "echte" Münchner-Kindl 17+4

Beitrag von dassmarti 14.04.10 - 08:07 Uhr

Hallo!
Ganz vorne: Sushi!
Dann geräucherter Lachs!
Natürlich auch zum Grillen jetzt im Sommer ein leckeres Bier-Mischgetränk und zum Weggehen mein Lieblingscocktail frischer Erdbeerlimes!
#mampf
LG, Marti

Beitrag von 4kids. 14.04.10 - 08:09 Uhr

Garnix, ich esse alles. Auch Sushi.

Beitrag von sabse1986 14.04.10 - 08:16 Uhr

guten morgen

ich freu mich auf meine normale kleidung ..mal wieder ein red bull trinken zu können :-D

Beitrag von liebeskruemelchen 14.04.10 - 08:23 Uhr

Sushi, und lecker Fischbrötchen im Ostseeurlaub #mampf Ansonsten bin ich nicht so der Fleischtyp... aber zu Ostern an der Ostsee ist mir schon die Spucke zusammengelaufen... mmmhhhh

Beitrag von svenjag87 14.04.10 - 08:24 Uhr

Also ich freue mich darauf, wenn ich endlich wieder Samstags beim Fußball gucken ein Bierchen dabei trinken kann. #verliebt Aber da muss ich auch noch länger warten...möchte ja auch gerne stillen.
Ansonsten freue ich mich einfach sehr darauf wieder alles machen zu können, ohne eingeschränkt zu sein. Wieder Fußball spielen und und und. Einfach nicht immer und überall an das Bäuchlein denken zu müssen. Mir passiert es immer noch, wenn ich eine Tür aufmache, dass ich mir die vor dem Bauch knalle #augen

Beitrag von schnuppell 14.04.10 - 08:27 Uhr

Bin ja erst ganz frisch ss und weiß davon ja auch erst seit etwas über einer Woche. So richtigen Entzug habe ich also noch nicht. Allering bin ich auch ein riesen Sushi-Fan und mag auch sonst z.B. Carpacio oder Mettwurst total gerne...

Naja, man weiß ja, wofür man verzichtet und kann dann ne leckere Fress-Orgie machen, wenn das Muckelchen da ist :-)

Beitrag von heidi.s 14.04.10 - 08:29 Uhr

Mir gehts hier auch so wie manch anderen Schwangeren die hier schon geantwortet haben. Auf Essen oder Trinken freue ich mich nicht wirklich, da ich jetzt auch alles esse und trinke wonach mir ist. Rohes Fleisch esse oder Alkohol trinke ich sowieso nicht.

Ich freue mich und hoffe dass ich bald wieder in meine normalen Sachen reinpasse, da ich schon kaum noch Umstandsmode habe die mir passt und noch mehr freue ich mich auf einen Friseurbesuch bei dem ich meine Haare endlich wieder mal richtig schneiden und färben lasse

LG Heidi

Beitrag von tami_26 14.04.10 - 08:43 Uhr

Guten morgen!
Ich hab meinem Mann schon den Auftrag erteilt mir ein gut gekühltes Panaché und ein leckeres Lachsbrötchen mit ins Kkh zu bringen. ( Das Panaché natürlich nur wenn ich nicht stille...)

oh mann....da freu ich mich schon drauf...hoffentlich ist bald Juli...

Beitrag von kleines-sternchen 14.04.10 - 08:50 Uhr

Ich ess so gerne rohes Hackfleisch auf nem Brötchen :-D

Oder wie sagt ihr? Mettbrötchen?

und Red Bull trinken....gaaanz viel!

Darauf freue ich mich!
Aus Alkohol mach ich mir nicht viel! Muss ja dann eh noch damit warten wenn ich still!

LG kleines sternchen

Beitrag von honey85 14.04.10 - 08:52 Uhr

Rohmilchkäse und roher Schinken #mampf

gerade auf letzteres hab ich grad tierisch Bock...

Beitrag von hopsdrops 14.04.10 - 09:19 Uhr

ich freue mich auf meine lieblingsaufstriche... teewurst, mettwurst und leberwurst... ja, das wäre schon mal wieder schön #huepf

aber am meisten freue ich mich auf meine eierlikörtorte... ich trinke nie alkohol, mag ich so auch gar nicht, aber in meiner heißgeliebten eierlikörtorte ist es einfach zu lecker #mampf leider wird sie nicht danach erst gebacken, so dass der alkohol nicht verdampft :-(

jaaa, hab ich schon erwähnt, dass ich noch ewig lange warten muss? #schock #rofl

Beitrag von anika.kruemel 14.04.10 - 09:21 Uhr

Jammi, ich les mir die Beiträge lieber nicht alle durch #rofl

Aber ich warte sehnsüchtig auf mein 1. Mettbrötchen mit schön viel frischen Zwiebeln!!
Und auf ne geräucherte Forelle!

Ostereier mit Alkoholfüllung wird's Ende Mai wohl nicht mehr geben #rofl, außerdem hab ich ja vor zu Stillen. Da lass ich das mit Alkohol eh lieber! Aber das war auch so ne Sache, die ich an Weihnachten und Ostern vermisst habe #hicks

LG Anika

Beitrag von holla-die-waldfee 14.04.10 - 10:05 Uhr

Hallo!

Ganz klar Leberwurst!!

Jedne Tag, wenn unsere Kinder es essen, würde ich es ihnen am liebsten aus der Hand reißen.

Aber in ca 2 Monaten wird wieder gegessen, was ich will.

LG
h-d-w

Beitrag von katta0606 14.04.10 - 10:51 Uhr

Hallo,
ja, METTBRÖTCHEN !!!!!! #mampf
Sushi esse ich auch während der SS.

Beitrag von braut2 14.04.10 - 11:09 Uhr

Auf ein leckeres Mett-Brötchen.
Auf ein Glas von meinem Rotwein.
Sushi.
Salamibrot.
Rohmilchkäse.

Beitrag von sandee222 14.04.10 - 19:48 Uhr

ganz klar auch:METtbrötchen!am besten einen Igel:-p
...und schön gekühlten sekt! werde stillen,aber dafür pumpe ich dann mal ab,das geht ja auch:-)und ,auch jaaaanz wichtig:wieder meine klamotten anziehen-aber das wir ein paar monate dauern,so wie ich das sehe...oh mann...ich wußte gar nicht,dass ich so auf mettbrötchen stehe#rofl