Und gleich hinterher: was the hell ist Palladium-Silber 800?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von knoepfchen77 14.04.10 - 08:13 Uhr

Ich schon wieder!

So langsam geht es an den Ringe-Kauf.

Wir haben jetzt im Netz vorab welche angeschaut, die wir toll finden, allerdings sind sie aus Palladium-Silber 800 und Gelbgold 585. Was zum Henker ist Palladium-Silber und kann man so was ruhig nehmen?

Ich sag jetzt mal von der Farbgebung her wäre es mir ziemlich egal, wären sonst sowieso bei der Kombination Weißgold/Gelbgold gelandet. Das stört mich also nicht. Auch das sie dann eben teilweise aus Silber statt ausschließlich aus Gold sind, stört mich wenig bis gar nicht.

Ob es aber qualitativ einem Ehering gerecht wird, das weiß ich eben nicht. Was ist das denn für ein Material? Hochwertiger oder eher niedriger angesiedelt als 925 Silber? Haltbar, hart oder weich? Weiß jemand etwas darüber? Bei google gab es nur sehr spärliche Informationen.

Sie kosten eben nicht gerade einen Pappenstiel, der Preis liegt bei fast 800,- .

Danke für Eure Hilfe,

Knopf

Beitrag von brummel-baer 14.04.10 - 08:20 Uhr

Bei Palladium-Silber hast Du einen Silberanteil von 80% und damit weniger als bei Silber 925 (92,5%). Durch das Palladium wirst Du aber wahrscheinlich einen höheren Härtegrad haben, als bei einer 925er Legierung. Frag doch einfach mal den Juwelier.

Beitrag von knoepfchen77 14.04.10 - 08:26 Uhr

Danke Dir!

Den frag ich auf jeden Fall. Allerdings kann der mir ja viel erzählen, wenn er die Ringe für gutes Geld verticken will;-)

Vielleicht hat hier ja wer Erfahrungswerte oder kommt aus dieser Branche.

Gruß, Knopf

Beitrag von vivi0305 14.04.10 - 09:26 Uhr

Hallo,

ich kann dir nur sagen das ich gegen Palladium allergisch bin.

Mehr weiß ich auch nicht.

lg vivi0305#herzlich

Beitrag von brummel-baer 14.04.10 - 10:39 Uhr

Palladium gehört zur Nickel-Gruppe, vielleicht deshalb.

Beitrag von vivi0305 14.04.10 - 17:22 Uhr

#pro genau, denn ich bin gegen Palladium und Nickel allergisch;-)