Wie verhalten sich die Mäuse unter Wehen? 35. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mupfel-83 14.04.10 - 08:30 Uhr

Huhu ihr Lieben,

irgendwas ist heute anders.
Alles fing in der Nacht mit Mensschmerzen an.
Dann hab ich heut morgen tatsächlich geblutet. Ganz frisch. Mensziehen ist immer noch da.

Jetzt meine Frage: Sollte es wirklich schon losgehen und wäre eine Geburt in der fast 35. SSW sehr riskant?

Termin beim Arzt hab ich heut eh, aber wenns schlimmer wird geh ich ins KH.

LG Sonja

Beitrag von kc2009 14.04.10 - 08:34 Uhr

Hmmm - also ich würde sofort ins KKH fahren oder früher zum FA. Lass es lieber abklären.

Wer weiß wie weit Dein Baby schon ist, vielleicht will es früher raus :-)

Grundsätzlich würde ich natürlich sagen ist es zu früh, aber man kann ja nie wissen ob Dein Mäuschen einen Entwicklungssprung gemacht hat oder sich ein Arzt mal vertut mit der Einschätzung.

Ich wünsche Dir viel Glück und halte uns auf dem Laufenden :-D

Beitrag von mupfel-83 14.04.10 - 08:37 Uhr

#zitter#zitter#zitter#zitter

Bei meiner ersten Geburt gings auch mit Blutungen los

#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter

Beitrag von kc2009 14.04.10 - 08:40 Uhr

Na dann schnell los!

Beitrag von biene8520 14.04.10 - 08:34 Uhr

Hallo!

Geh direkt zum Arzt oder ins KH! Blutungen sollte man immer abklären lassen! Und nicht weiter warten, ob es besser oder schlimmer wird!

Wenn das Kind unterversorgt werden sollte ist die Geburt mit Sicherheit nicht so schlimm, aber Blutungen können auch "harmlos" sein. Aber bitte abklären lassen!

LG und alles Gute
Biene

Beitrag von windelrocker 14.04.10 - 08:36 Uhr

NEIN du kriegst heut oder morgen NICHT dein kind ... #aerger




#rofl #rofl #rofl #rofl #rofl

dass wäre sooooooo unfair *ggg* ...

aber süße ich würd gleich ins KH fahren. du hattest ja anfang der SS schon probleme mit blutungen usw oder?! ...

lass sofort abklären! sicher is sicher!!!!

drück dir die daumen dass alles okay is ... und falls sich dein mäuschen doch schon heut oder morgen auf den weg macht, dann wünsch ich euch ne problemlose geburt und dass alles so super passt, dass ihr nach paar tagen heim dürft!

lg, carina ET+2

Beitrag von mupfel-83 14.04.10 - 08:39 Uhr

na des wärs ja echt #huepf

Kizi fertig, so lang noch gewartet und dann gehts los#pro

Hmm hab gebadet... jetzt wieder mehr ziehen.
Männe arbeiten:-[

Wie schauts denn aus bei dir? Und sind die Mäuse trotzdem aktiv unter der Geburt?

Beitrag von windelrocker 14.04.10 - 08:40 Uhr

wie es bei mir ausschaut is jetzt wurscht


schau dass du ins KH kommst aber dalli!!!

sonst mach ich dir beine! #aerger



lea war während der geburt noch schön aktiv #rofl ...

lg, carina

Beitrag von mupfel-83 14.04.10 - 08:42 Uhr

na du weisst doch dass ich kein KH Fan bin nach der scheiße am Anfang... schicken mich doch eh heím wenns nicht wirklich los geht:-p

Beitrag von windelrocker 14.04.10 - 08:44 Uhr

ja dass weiss ich

hasse selbst ja auch KHs

aber bei blutungen und ziehen ...

FAHR JETZT! ... is ja net lustig!


nicht dass mit dem zwerg was net stimmt ... da zählt dann jede minute ...

und bis nachmittag - oder wann du den termin hast - würd ich echt net warten!

oder ruf zumindest beim arzt an ob du jetzt schon vorbeischauen kannst.

Beitrag von mupfel-83 14.04.10 - 08:47 Uhr

:-[

und das aus deinem Munde#freu

Beitrag von windelrocker 14.04.10 - 08:50 Uhr

yes ..... i know #augen ...

Beitrag von bella83 14.04.10 - 09:03 Uhr

*kopfschüttel*
Blutungen, Ziehen und sie schreibt hier im Forum rum.
Ich glaub Du solltest eher einen Arzt aufsuchen als hier im Forum rumzufragen. Ferndiagnosen funktionieren immer so schlecht.
Lass es abklären und teil uns später mit wie´s dir geht.
Alles Gute.